Michael Fendt kommt nach Deggendorf

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deggendorfer SC hat Michael Fendt von den Hannover Indians verpflichtet. Schon seit rund drei Monaten steht Sportdirektor Michael Winnerl mit seiner neuesten Verpflichtung in Kontakt. Dass sich die Verhandlungen so in die Länge gezogen hat, ist leicht damit zu begründen, dass einige Rahmenbedingungen erst geschaffen werden mussten, um dem Neuzugang den Wechsel nach Deggendorf zu ermöglichen. Winnerl: „Michael studiert Informatik und braucht jetzt einen Praktikumsplatz, der mit Eishockey vereinbar ist.“ Eine solche Praktikumsstelle konnte jetzt gefunden werden, so dass der 30-Jährige in der kommenden Spielzeit für Fire aufs Eis gehen wird.

Der robuste Stürmer bringt mit einer Größe von 1,91 Meter und einem Gewicht von 92 Kilogramm Gardemaße mit und ist vielseitig einsetzbar. Winnerl: „Er hat in seiner Karriere auch schon Verteidiger gespielt, aber zunächst ist er als Stürmer eingeplant.“ Auch menschlich ist Winnerl vom Familienvater überzeugt: „Er ist ein Spieler, der mit den Jungen gut kann. Er wird sicher eine Führungsrolle in unserer Mannschaft einnehmen.“


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
25-jähriger Stürmer kommt aus Linz
Herforder EV verpflichten Dennis Sticha

Mit Dennis Sticha präsentiert der Herforder Eishockey Verein den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/25. ...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Eineinhalb Neuzugänge, ein Abgang
Transferkarussell läuft bei den Hannover Scorpions

​Bereits in der letzten Woche rotierte das Transferkarussell beim aktuellen Oberliga-Nordmeister Hannover Scorpions besonders heftig. Erst konnte der Verbleib von Pa...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Raivo Freidenfels zuletzt in Polen und Slowenien
Höchstadt Alligators verpflichten lettischen Mittelstürmer

​Und wieder ein Neuzugang: Die Höchstadt Alligators arbeiten weiter an ihrem erneuerten Team und holen Raivo Freidenfels nach Deutschland. Der 24-jährige Lette stand...

Zulassungsverfahren läuft
25 Vereine für neue Oberliga-Saison gemeldet

​Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht. Die Abgabefrist hierfür war de...

Verteidiger kommt aus Salzburg
Mika Hupach nächster Neuzugang der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Mika Hupach den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 19-jährige Verteidiger kommt vom EC Red Bull Salzburg zu den Ice Drag...

Vereint mit Bruder Michael
Hannover Scorpions verpflichten Victor Knaub

Die beiden Brüder Michael und Victor Knaub laufen in der kommenden Saison zusammen für die Hannover Scorpions auf. Während Michael Knaub seine Vertrag in der Wedemar...