Meisterschafts-Revanche in Braunlage

Meisterschafts-Revanche in BraunlageMeisterschafts-Revanche in Braunlage
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Das sind die beiden derzeit besten deutschen Mannschaften. Meister gegen Vize, besser geht es nicht“, freut sich Kurdirektor Christian Klamt von der federführenden Braunlage Tourismus GmbH über die nun erfolgte Bestätigung des Termins.

Beide Mannschaften dominierten in der abgelaufenen Spielzeit die Liga. Wolfsburg holte sich den Vorrundentitel, die Eisbären erreichten knapp dahinter als Dritter die Play-Offs. In der Endrunde hatten dann aber die Berliner die Nase vorne. Mit drei knappen Siegen sicherten sich die Eisbären im Finale gegen die Grizzly Adams ihre inzwischen sechste DEL-Meisterschaft.

Sowohl die Berliner als Titelverteidiger als auch der Vizemeister aus Wolfsburg gelten für die neue Saison als heiße Favoriten auf den Titel. Ein Blick auf die Kaderlisten verrät, warum. Beide Teams sind gespickt mit deutschen Nationalspielern und erstklassigen ausländischen Akteuren. Vom Torhütergespann über die Verteidigung bis hin zu den vierten Sturmreihen sind die Mannschaften hervorragend besetzt.

Da beide Teams ein offensives System bevorzugen, können sich die Zuschauer auf ein tolles Match freuen. Kurz vor dem Saisonstart werden beide Clubs zudem versuchen, deutliche Duftmarken zu setzen.

Auf dem Eis wird mit Jens Baxmann auch ein echter Harzer mitmischen. Der gebürtige Wernigeroder wechselte 2001 zum Berliner Nachwuchs. 2003 gelang dann der Sprung in die erste Mannschaft. Inzwischen hat der 26-jährige Verteidiger fünf deutsche Meisterschaften gesammelt. Das Eishockeyspielen erlernte der zum erweiterten Nationalmannschaftskreis gehörende Abwehrspieler beim ESV Schierke, ehe er zum Braunlager Nachwuchs stieß. Für „Baxi“ wird es daher ein echtes Heimspiel werden.

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde