Maxim Polkovnikov wechselt nach Oberhausen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der russische Verteidiger Maxim Polkovnikov verstärkt ab sofort die Revier Löwen Oberhausen. „Wir sind froh, dass uns diese Verpfichtung gelungen ist und hoffen, dass Maxim nach langwierigen Verletzungen leistungsmäßig an alte Zeiten anknüpfen kann“, meint Manager Lars Gerike.

Maxim Polkovnikov ist 28 Jahre alt, 1,90 Meter groß und 90 Kilogramm schwer. Er spielt seit der Saison 2000/01 in Deutschland, zunächst in Wedemark, dann mehrere Jahre beim EV Füssen und seit Beginn dieser Spielzeit beim Regionalligisten ESC Trier.

Trainer Sergej Jaschin hat Polkovnikov im Training voll überzeugt. „Er ist ein exzellent ausgebildeter Spieler, der seine Oberligatauglichkeit in Füssen ja auch schon unter Beweis gestellt hat. Von Maxim erwarte ich, dass er im ersten Block in der Lage ist, für eine gute Spieleröffnung zu sorgen“, bringt der Coach seine Erwartungen auf den Punkt.

Auswärts bei den Indians, zu Hause gegen die Füchse
Schlussspurt für den Herner EV

​Noch fünf Spiele hat der Herner EV in den nächsten zehn Tagen in der Hauptrunde der Oberliga Nord vor der Brust und die aktuelle Tabellenkonstellation verdeutlicht,...

Spiele gegen Landshut und Peiting
Können die Höchstadt Alligators überraschen?

​Nicht nur Steine, sondern ganze Felsbrocken sind den Höchstadt Alligators und ihren Fans am vergangenen Sonntag beim 4:3-Siegtreffer von Markus Babinsky in der Verl...

Füchse und Moskitos
Black Dragons Erfurt stehen vor dem Ruhrpott-Wochenende

​Das kommende Wochenende steht für die TecArt Black Dragons Erfurt wieder einmal ganz im Zeichen des Ruhrpotts. Zunächst treffen die Carroll-Schützlinge auf die Füch...

Am Freitag in Grafing – dann kommt Erding
SC Riessersee zu Gast am Ort des letzten Titelgewinns

​Am morgigen Freitag ist der SC Riessersee beim EHC Klostersee zu Gast. Die Rot-Weißen nahmen im ersten Aufeinandertreffen in der Oberliga-Relegation aus dem Olympia...

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Der nächste „Hammer“
Spitzenreiter EC Peiting zu Gast beim ECDC Memmingen

​Mit dem Ligaprimus EC Peiting gibt sich das nächste Topteam die Ehre am Hühnerberg. Am Freitag (20 Uhr) wollen die Memminger Indians den Oberbayern den ein oder and...

Publikumsliebling unterschreibt für2019/20
Topscorer Ian McDonald verlängert bei den Selber Wölfen

​Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/20, haben die Verantwortlichen der Selber Wölfe eine weitere,...