Max Kaltenhauser wird ein Löwe

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Suche nach dem passenden Partner für die Kenig-Brüder in Leipzigs erster Sturmreihe ist beendet. Max Kaltenhauser heißt der neue Mann, der ab sofort für die Lions auf Torejagd gehen wird. Der 26-jährige, linke Außenstürmer, dürfte dem einem oder anderem Leipziger Eishockeyfan kein Unbekannter sein, spielte er doch in der abgelaufenen Saison im nur wenige Kilometer entfernten Crimmitschau für den ETC in der 2. Bundesliga. Verletzungsbedingt kam der robuste Angreifer allerdings nur auf acht Einsätze. Weitere Erfahrung sammelte der gebürtige Bayer in der Oberliga und 2. Bundesliga zuvor in Erding, Neuwied, Straubing und Kaufbeuren. (www.eishockey-leipzig.de)