Martin Fous wird Torhüter der Kassel Huskies

Martin Fous wird Torhüter der Kassel HuskiesMartin Fous wird Torhüter der Kassel Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Martin Fous wurde am 14. Janur 1987 in Sumperk/Tschechien geboren und besitzt einen deutschen Pass. Nachdem er zunächst in den Jugendmannschaften der tschechischen Extraligateams spielte, wechselte er in der Saison 2007/2008 nach Deutschland und ging für den ESV Kaufbeuren in der Oberliga an den Start. Schnell wurden auch höherklassige Teams auf ihn aufmerksam, sodass ihn sein Weg über die 2. Bundesliga bis hin in die DEL führte, wo er für die Hamburg Freezers auflief.

Martin Fous wird, sofern alle erforderlichen Passformalitäten rechtzeitig erledigt sind, bereits am kommenden Sonntag beim Spiel gegen die Harzer Wölfe in Braunlage für die Huskies auflaufen. Er wird am Samstag zur Mannschaft stoßen.

Daniel Lammel, Sportlicher Berater: „ Martin ist ein großes Talent auf der Torhüterposition. Er hat sich stetig entwickelt und hat vor allem in der letzten Saison beim EHC Klostersee gezeigt, dass er das Zeug dazu hat, ein richtig Großer zu werden. Ich habe immer gesagt, dass wir nur dann einen Goalie verpflichten, wenn er zu uns passt, sowohl charakterlich als auch sportlich. Das ist bei Martin zweifelsohne der Fall.“

Einen „Beigeschmack“ der Verpflichtung im Rahmen der Förderlizenzregelung in Bezug auf das abgesagte Testspiel zwischen den Hamburg Freezers und den Grizzly Adams Wolfsburg sieht Lammel indes nicht. „ Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Natürlich heißen wir den Streit um die Kooperationsverträge nicht gut, das steht außer Frage. Hier geht es aber um junge deutsche Spieler, die für den Streit nichts können und ganz sicher werden wir diese Spieler nicht bestrafen, nur weil die Funktionäre keine Einigung herbeiführen konnten bzw. können. Diese Jungs brauchen vor allem eines und das ist Spielpraxis um den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen zu können.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...