Marode Herner Halle: Noch kein Eis am Gysenberg

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Eishockey-Spiel zwischen dem Herner EV und den Saale-Bulls aus Halle, das planmäßig am 14. September um 18:30 Uhr hätte stattfinden sollen, ist auf den 9. November, 18:30 verlegt worden. Trotz intensivster Bemühungen war es nicht möglich eine bespielbare Eisfläche für das Spiel am Sonntag zu garantieren. Zwar sind die Maschinen planmäßig eingeschaltet worden, allerdings haben die Reparatur- und Wartungsarbeiten zu viel Zeit in Anspruch genommen. Diverse Bau-Teile mussten aufgrund der heruntergewirtschafteten Kälteanlage ausgetauscht und erneuert werden. Im Moment wird noch auf den zweiten Motor für Kühlturm B gewartet. Dadurch beträgt die Leistungskraft nur 50 Prozent, weshalb bei derart hohen Außentemperaturen, wie in den letzten zwei Tagen, kein Eis aufgebaut werden kann. Das Spiel gegen Leipzig sollte nicht in Gefahr sein und nächsten Freitag um 20 Uhr am Gysenberg ausgetragen werden.

Am Freitag, 12. September, beginnt für den HEV die Saison bei den Eisbären Berlin Juniors.

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde