Marc Höveler verlässt die Ice Aliens

Marc Höveler verlässt die Ice AliensMarc Höveler verlässt die Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir möchten Marc nicht im Weg stehen, er hat ein lukratives Angebot bekommen und möchte gern wechseln“, sagt der Aliens-Vorsitzende Michael Krüger. „Daher haben wir der Vertragsauflösung zugestimmt. Ein Spieler, der in den kommenden Wochen nicht mehr vollen Einsatz zeigt, weil er eigentlich gern für ein anderes Team gespielt hätte, hilft uns nicht weiter.“ Für welches Team Marc Höveler in den verbleibenden Wochen der laufenden Saison auflaufen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Kaum verwunderlich, dass die Außerirdischen derzeit noch auf der Suche nach passenden Verstärkungen für das Team sind. „Wir führen derzeit einige Gespräche und wollen in den nächsten Tagen noch einmal tätig werden, wenn es sportlich und finanziell passt“, so Krüger.

Neuzugang Marco Postma wird am Freitag beim Auswärtsspiel in Dortmund bereits spielberechtigt sein. Der niederländische Nationalstürmer freut sich auf seine Zeit in Ratingen: „Ich möchte mit der Mannschaft eine tolle Restsaison spielen und Spaß auf dem Eis haben“, sagt der 1,95 Meter große und 100 Kilogramm schwere Hühne, der zuletzt für Herenveen und Nijmegen in der ersten niederländischen Liga auf Torejagd ging.

Vierter Neuzugang
Dominik Scharfenort wechselt zum Herforder EV

​Verteidiger folgt dem Coach – der Herforder EV präsentiert mit Dominik Scharfenort den vierten Neuzugang für die kommende Saison. Der 34-jährige Verteidiger folgt d...

Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Trotz Verletzungen im Dienst der Mannschaft
Robert Peleikis bleibt beim Herner EV

​Der Herner EV und Robert Peleikis gehen gemeinsam in die Saison 2022/23. Die abgelaufene Spielzeit war für den Verteidiger nicht einfach. Trotz einer gebrochenen Ha...

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

AufstiegsplayOffs zur DEL2