Luft nach oben beim KJEC

Königsborner JECKönigsborner JEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im insgesamt zweiten Auftritt des neu gestalteten Oberligateams der Bulldogs bezwang die Mannschaft von Coach Willi Tesch den Ligakonkurrenten Neusser EV verdient mit 4:3. Zu viele ausgelassene Torchancen, trotz teilweise überlegen geführtem Spiel, und nachlassende Kräfte zum Ende der Begegnung waren jedoch die Ursache für einen letztlich nur knappen Erfolg gegen den Regionalliga-Serienmeister vergangener Jahre. Die eingespielte und erfahrene Truppe von Trainer Andrej Fuchs entschied dann auch folgerichtig den Schlussabschnitt des Spiels für sich, nachdem es die Bulldogs zuvor bei einer 3:1-Führung versäumten, den oft zitierten Sack zuzumachen. Sicherlich ließ auch Michal Goga, der slowakische Neuzugang des KJEC, ein ums andere Mal seine Torgefährlichkeit aufblitzen, aber auch bei ihm sowie dem gesamten Team scheint noch deutlich Luft nach oben zu sein. Zumindest trug er sich sofort als Torschütze und Vorbereiter in die Spielstatistik ein und war stets anspielbarer Aktivposten. Die Tore erzielten Furda (2), Goga und Potthoff.

Im zweiten Spiel an diesem Wochenende trat man am Sonntag gegen den Nachbarn aus Hamm an. Allerdings war vom sonst üblichen Derbyfieber hitziger vergangener Partien diesmal rein gar nichts zu spüren. Selten war ein Vergleich der beiden Rivalen so nahezu emotionslos geführt worden. Beide Mannschaften begannen in der ersten Hälfte des Auftaktdrittels zwar vielversprechend und nach der schnellen Gästeführung in der zweiten Spielminute durch den Ex-Unnaer Milan Vanek jr. gelang den Bulldogs bei einer 5:3-Überzahlsituation schon in der neunten Minute der Ausgleich durch Niklas Proyer. Allerdings sollten die restlichen 50 Spielminuten dann eher langweilig verlaufen und wirklich aussagekräftige Erkenntnisse werden wohl weder Hamms Trainer Andreas Pokorny noch der KJEC-Coach Willi Tesch erlangt haben. Den Treffer markiert Proyer.

Torfestival in Deggendorf – Bad Tölz hält Platz zehn
Blue Devils Weiden lassen auch Riessersee keine Chance

​Wie im Norden dominiert auch in der Oberliga Süd ein Team die Meisterschaft. Selbst der Tabellenvierte aus Garmisch hatte keine Chance bei den Blue Devils Weiden in...

30 Punkte Vorsprung vor Tilburg – Halle gewinnt Verfolgerduell
Hannover Scorpions sind Meister der Oberliga Nord

​Damit ist der Titelverteidiger aus Halle entthront: Die Hannover Scorpions holten sich neun Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Oberliga Nord, jetzt auch...

Stürmer kommt aus Italien
Brad McGowan verstärkt die Starbulls Rosenheim

​Mit Blick auf die Playoffs und die vergangenen Wochen, haben sich die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim entschieden, das Team in der Offensive weiter zu vers...

Deggendorf ohne Gegentor – Bad Tölz in Nöten
SC Riessersee muss Verfolgertrio ziehen lassen

​Das Spitzentrio der Oberliga Süd lässt weiterhin nichts anbrennen. Beeindruckend bei den drei Topvereinen, dass sie zusammen zwar 16 Tore erzielten, aber nur zwei i...

Tilburg erreicht 100-Punkte-Marke – Rostock beendet Niederlagenserie
Hannover Scorpions beenden kleine Siegesserie der Indians

​Elf Siege in Folge und ein ausverkauftes Haus. Die Hannover Indians wollten sich von der guten Heimstimmung antreiben lassen und dem Lokalrivalen endlich wieder ein...

Strakhov weiterhin verletzt
Hannover Indians lösen Vertrag mit Striepeke auf

​Die EC Hannover Indians gaben bekannt, dass ihr Zweite-Reihe-Stürmer Jannik Striepeke seine Karriere auf Grund einer Verletzung aufgeben muss. Die Indians und Strie...

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Höchstadt verbucht Shutout in Füssen
Premiere: Passau knackt erstmals Peiting auswärts

​Das war schon ein Knaller. Die Passau Black Hawks standen auf dem Papier auf verlorenem Boden, denn seit 2007 hatte es in 18 Begegnungen beim EC Peiting 18 Niederla...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Dienstag 07.02.2023
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 07.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg