Löwen bauen Tabellenführung aus

Löwen bauen Tabellenführung ausLöwen bauen Tabellenführung aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schütze des Siegtreffers war fünf Minuten vor Schluss mit seinem dritten Saisontreffer Pascal Sternkopf, nachdem für Bad Tölz zuvor Christoph Fischhaber, Martin Hinterstocker, Christian Urban und Yasin Ehliz getroffen hatten. Torschützen für Selb waren Sebastian Setzer, Daniel Heilmann, Martin Lamich und Sergej Waßmiller.

Dass das Spiel unversehens spannend wurde, hatten sich die Löwen selbst zuzuschreiben. 3:1 hatte der Spitzenreiter nach dem ersten Drittel geführt, als sich Verteidiger Peter Lindlbauer gar zu robust für eine Provokation revanchierte. Die fünfminütige Strafzeit nutzte Selb innerhalb von nicht einmal drei Minuten zu drei Überzahltreffern. Am Ende aber verließen die Löwen das Eis als Sieger. „Ein verdienter Sieg“, fand Löwen-Trainer Florian Funk, der seiner Mannschaft (ohne den beruflich verhinderten Yanick Dubé) ein „sehr gutes Spiel“ attestierte. „Wir waren einfach die stärkere Mannschaft“, sagte Funk, der sich über den vierten Sieg im vierten Spiel gegen Selb freuen durfte. Nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel: Schon jetzt grassiert im Isarwinkel die Vorfreude auf das Lokalderby am kommenden Sonntag, 16. Januar, (18 Uhr, Hacker Pschorr-Arena) gegen den SC Riessersee, der rechtzeitig vor dem Traditionsduell in die Erfolgsspur zurückgefunden hat. Mit von der Partie ist dann auch wieder Peter Lindlbauer, der allerdings nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel in Regensburg gesperrt ist.

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs