LHH will gute Leistungen in Ratingen bestätigen

LHH will gute Leistungen in Ratingen bestätigenLHH will gute Leistungen in Ratingen bestätigen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der straffe Spielplan – im Schnitt spielen die Teams derzeit jeden zweiten Tag – sorge zwar dafür, „dass die Jungs am Stock gehen“, sagt Pokorny. „Aber wenn man die knappen Ergebnisse des Wochenendes sieht, kann man nur zufrieden sein.“ Auch wenn der Ex-Profi eingesteht, dass „wir leider die zwei Fehler zu viel gemacht haben, die wir uns gegen Mannschaften wie Duisburg oder Bad Nauheim einfach nicht erlauben dürfen. Das ist einfach ärgerlich, weil mehr drin gewesen ist.“

Gerade in solchen Phasen mache sich der dünn besetzte Kader bemerkbar. „Die anderen spielen mit drei Reihen, wir mit zwei“, erklärt Pokorny. „Irgendwann schaltet sich der Kopf einfach kurzzeitig ab und die Beine werden müde.“ Zudem fehle es LHH derzeit auch an der nötigen Klasse, „um das Tempo und die Konzentration 60 Minuten konstant hoch zu halten. Dafür haben wir uns aber hervorragend geschlagen und gesehen, dass wir uns gegen keinen Gegner verstecken müssen“, lobt der Ex-Nationalspieler die Einsatzbereitschaft seiner Mannen.

Dennoch ist der Coach zuversichtlich. „Wir treffen auf einen Gegner auf Augenhöhe“, sagt Pokorny. „Und wenn wir an die Leistung vergangenen beiden Spiele anknüpfen, mache ich mir eigentlich keine Sorgen.“

Bei den Ice Aliens blieb indes der erhoffte Effekt des Trainerwechsels aus. Doch Pokorny schaut nur auf sein eigenes Team. Wir stehen im Moment vor Ratingen. Und das möchten wir anhand eines Sieges bestätigen“, beteuert der Coach. Was den schönen Nebeneffekt mit sich bringe, dass LHH sich dann ein kleines Polster auf die Außerirdischen und somit auf Rang sieben erspielen könne. „Aber dafür müssen die Jungs wieder alles abverlangen“, wird für Pokorny auch die Reise nach Ratingen keine Kaffeefahrt. „Schließlich spielen wir auswärts. Da müssen wir sicher verteidigen und gut eingestellt sein.“ Und die Fehlerzahl auf erträglichem Level halten.

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg