Letzte Kontigentstellen an Kenig-Brüder

Drei Neue in LeipzigDrei Neue in Leipzig
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Blue Lions Leipzig haben einen weiteren Transfercoup gelandet. So verlängerte nicht nur Max Kenig seinen Vetrag um ein Jahr, sondern auch sein zwei Jahre älterer Bruder Kasper wechselt in die Messestadt. Was zunächst mit einer als Flachs gedachten Äußerung von Kasper Kenig zum letzten Saisonspiel gegen Halle begann („Ich könnte mir vorstellen vor so einer tollen Kulisse hier in Leipzig zu spielen“), als er seinen Bruder eigentlich nur mal besuchen wollte – wurde jetzt dank des Verhandlungsgeschick von Thomas Meyer zur Gewissheit. Leipzig hat in der kommenden Oberliga-Saison ein finnisches Sturmduo in Reihe eins, wobei Max Kenig die Centerposition und Kasper eine der beiden Außenstürmerpositionen übernehmen wird. Stürmer Nummer drei für Reihe eins wird noch gesucht, einige Kandidaten gibt es bereits, Namen ließ sich der sportliche Leiter Thomas Meyer allerdings nicht entlocken. Fest steht allerdings, dass man die Verpflichtung der Kenig-Brüder schon als kleinen Coup bezeichnen kann, spielten doch beide schon in Finnlands höchster Liga für HPK Hämeenlinna und KalPa Kuopio als Stammspieler äußerst erfolgreich zusammen. Und auch ein alter Bekannter aus vergangenen Tagen, Marko Suvelo – der ebenfalls wie die Kenigs in Riihimäki geboren ist – äußerte sich gegenüber Meyer mehr als positiv über das Brüderpaar.

Die einen kommen und die anderen gehen, so auch bei den Blue Lions, denn neben den zahlreichen Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen der vergangenen Wochen, gibt es neben dem schon bekannten Bastian Geistler mit Sebastian Berg, Phillip Louven und Sebastian Kastner auch einige weitere Abgänge aus dem Löwenrudel zu verzeichnen. (Quelle: www.eishockey-leipzig.de)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Planung des Kernkaders vorerst abgeschlossen
Ryley Lindgren schließt sich dem Herforder EV an

Der Herforder Eishockey Verein hat mit dem Kanadier Ryley Lindgren einen weiteren Stürmer für die kommende Saison verpflichtet....

22-jähriger kommt von den Bayreuth Tigers
Marvin Drothen schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers verstärken mit der Verpflichtung des jungen Stürmers ihre Kadertiefe....

21-Jähriger kommt vom Herforder EV
Nicklas Müller wechselt zum Herner EV

Der Oberligist verpflichtet mit dem Nachwuchstalent einen variabel einsetzbaren Akteur....

Weiteres Verteidigertalent für die Rebels
Stuttgart Rebels nehmen Maurice Müller unter Vertrag

Der 20-jährige geht bei den Stuttgart Rebels in seine erste komplette Oberliga-Saison und soll sich dort weiterentwickeln....

Sechs Nachwuchstalente erhalten ihre Chance
SC Riessersee vergibt weitere Nachwuchs-Förderverträge

Nach Louis Waaßmann (Torhüter) und Marion Brlic (Stürmer) erhalten nun sechs weitere Youngster aus dem eigenen Nachwuchs des SC Riessersee die Chance, sich bei der 1...

Nicolas Hinz kommt aus Bietigheim
Junges Stürmertalent wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat den jungen Stürmer Nicolas Hinz unter Vertrag genommen. Er kommt vom Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers....

Erste Saison im Profibereich
Marlon D ́Acunto wechselt zu den Passau Black Hawks

Die Passau Black Hawks haben mit dem 19-jährigen Verteidigertalent einen Spieler verpflichtet, der in Mannheim und Schwenningen ausgebildet wurde. ...

Zweimal polnischer Meister mit GKS Katowice
David Lebek wechselt zu den Füchsen Duisburg

Die Füchse Duisburg verstärken ihre Defensive mit dem 21-jährigen David Lebek aus der 1. polnischen Liga. ...