Lausitzer Füchse bald wieder Dynamo Weißwasser?

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse laden ihre Fans am Sonntag zu einem Fanforum in die Stadiongaststätte „Fuchsbau“ ein (Beginn cirka eine halbe Stunde nach Spielende des Halbfinals gegen Essen). Dabei soll es um eine mögliche Umbenennung der Lausitzer Füchse in Dynamo Weißwasser gehen. Nachdem in den vergangenen Wochen durch Fans, Vereins- und auch einige Vorstandsmitglieder eine Umbenennung ins Gespräch gebracht worden ist, soll am Sonntag allen Anhängern die Möglichkeit gegeben werden, über einen solchen Schritt zu diskutieren.

Vorteile einer solchen Umbenennung könnten insbesondere im Bereich Marketing liegen. Der Name „Dynamo Weißwasser“ (bis 1990 26 mal DDR- Meister) genießt auch heute noch international große Anerkennung.