Lanny Gare erster Neuzugang bei den Roten Teufeln

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Roten Teufel Bad Nauheim können den ersten Neuzugang für die neue Saison präsentieren: aus der 2.Bundesliga wechselt vom Play-off-Teilnehmer ETC Crimmitschau der Kanadier Lanny Gare in die Kurstadt. Der 29-jährige Angreifer begann vergangene Saison in Dänemark beim dortigen Erstligisten Herlev Hornets, ehe er im Januar nach Westsachsen wechselte. Zuvor stand der 1,85 Meter große und 88 Kilogramm schwere Center in Weißwasser unter Vertrag, wo er gemeinsam mit Fred Carroll, der ihn als Coach der Füchse verpflichtete, um Zweitliga-Punkte kämpfte. Damals erzielte Gare in 55 Spielen 24 Tore und 13 Assists, womit er bester Torschütze der Sachsen sowie Spieler des Jahres wurde. „Lanny ist ein absoluter Führungsspieler und wird somit einer unserer wichtigsten Akteure sein“, schätzt Carroll seinen Neuzugang, den er bereits im Januar gerne in die Wetterau geholt hätte, hoch ein.

Lanny Gare begann seine Karriere an der University of New Hampshire in der NCAA. In der Saison 2002/03 wurde er dort zum zweitbesten Spieler der gesamten Liga gewählt. Nach insgesamt vier Jahren in New Hampshire wechselte er in die AHL zu Hershey, ehe es ihn nach Fresno sowie zu den Victoria Salmon Kings in die ECHL zog. Dort bestritt er insgesamt 87 Spiele und markierte 28 Treffer und 40 Assists bei 86 Strafminuten. „Lanny stammt aus einer Eishockeyfamilie. Bereits sein Vater und sein Onkel haben viele Jahre in der NHL gespielt, somit liegt ihm dieser Sport förmlich im Blut. Er steht gut auf den Schlittschuhen und hat zudem gute Hände. Besonders im Überzahlspiel wird er uns weiter helfen“, so Fred Carroll.

Nach Gares Verpflichtung kann nun sukzessive mit weiteren Namen des neuen Kaders gerechnet werden, nachdem die Gespräche mit mehreren Spielern teilweise abgeschlossen sind. Hierbei haben sich auch einige definitive Abgänge ergeben: nicht mehr das Trikot der Roten Teufel werden in der kommenden Saison Torhüter Torsten Schmitt, Stürmer Karl Jasik sowie die Ausländer Mat Ponto, Jeff Golby und Jonas Carlenius tragen.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb