Kommt der künftige Meister?

Kommt der künftige Meister?Kommt der künftige Meister?
Lesedauer: ca. 1 Minute

In jedem Fall ist es dem neuen Tölzer Trainer Florian Funk gelungen, aus einem Haufen Nachwuchskräften und wenigen etablierten Kräften eine schlagkräftige Mannschaft zu formen, die am Sonntag, 18.30 Uhr, bei den Black Hawks Passau zu Gast sein wird.

Die gute Nachwuchsarbeit im Isarwinkel ist seit Jahren bekannt, dennoch hatten die wenigsten die Löwen als Topfavoriten für die Oberliga Süd gehandelt. Dabei müssen viele der jungen Spieler der Löwen schon über die ganze Saison eine Doppelbelastung tragen, da sie auch noch für die DNL-Mannschaft und zum Teil auch in den Jugendnationalmannschaften aufs Eis gehen mussten. Großen Anteil an dem Erfolg der Löwen hat auch Goalie Andreas Jenike, der in der aktuellen Torhüterstatistik auf Rang zwei rangiert und nur gut zweieinhalb Tore pro Spiel hinnehmen muss. Aber auch der ausgeglichene Angriff um Routinier Yanick Dubé und Florian Strobl sorgt immer wieder für Furore. Beim 7:2-Erfolg der Löwen beim EV Landsberg konnten sich gleich sieben verschiedene Torschützen feiern lassen. Die Fans der Löwen träumen daher nicht zu Unrecht schon vom Aufstieg in die 2. Bundesliga. Da gilt es für die Black Hawks um Kapitän Mike Smazal, von Beginn an aufpassen. Die Löwen werden jeden Fehler in der Verteidigung bestrafen. Dennoch muss die Mannschaft von Jukka Ollila nicht vor Angst und Respekt erstarren. Im Gegenteil. Gerade gegen die Löwen hat man in den beiden Heimspielen dieser Saison erstklassiges Eishockey gespielt. Zwar gingen beide Spiele verloren, jedoch konnten die Habichte auch zweimal erhobenen Hauptes das Eis verlassen. Ende November gelang den Black Hawks sogar ein 3:1 Sieg in der Hacker-Pschorr-Arena. Und das obwohl die „Buam“ das beste Heimteam der gesamten Liga sind. Aber auch die Black Hawks stehen in diesem Punkt kaum nach. Rund zwei Drittel der bisher erkämpften 64 Punkte sammelten die Raubvögel im eigenen Horst und sind damit das drittbeste Heimteam der Oberliga Süd. Das liegt zum Teil auch an der lautstarken Unterstützung der heimischen Fans, die auch immer wieder von Coach Ollila gelobt wird. Diese allein wird am Sonntagabend aber nicht ausreichen um die Löwen zu schlagen. Dazu muss eine geschlossene und disziplinierte Mannschaftsleistung kommen, denn gerade in Überzahl sind die Löwen schier übermächtig.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs