Körperliche Präsenz für die Wölfe-Abwehr

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Harzer Wölfe setzen bei der Vervollständigung des Kaders auf die kanadische Karte. Mark Vida heißt der nächste Neuzugang der Wölfe. Der Verteidiger wechselt von den Mohawk Valley Ice Cats aus der NEHL in den Harz.

Beeindruckend an Vida ist vor allem die körperliche Präsenz. 1,98 Meter ist er groß, 95 Kilo bringt er auf die Waage. „Dadurch ist er natürlich eine Erscheinung auf dem Eis, vor der man als Gegner auch Respekt hat“, sagt Wölfe-Trainer Andreas Bentenrieder. Der 23-jährige Vida gilt als Offensiv-Verteidiger, der sich vor allem durch einen harten und präzisen Schuss auszeichnet. Bentenrieder: „Mark wird für unser Überzahlspiel wichtig sein.“ In der abgelaufenen Saison erzielte Vida für die Ice Cats in 14 Spielen 11 Tore und bereitete weitere 13 Treffer vor.

„Er ist noch jung und wird sich bei uns weiterentwickeln“, ist sich Bentenrieder sicher. Für Vida spricht zudem, dass er menschlich sehr gut in das Konzept des Wölfe-Coaches passt.

Mit Martin Kloucek trifft Vida zudem einen Mitspieler aus der vergangenen Saison wieder. „Für beide ist es von Vorteil, dass sie sich kennen. In Deutschland sind viele Dinge anders als in ihrer Heimat. Zu zweit werden sie es deutlich einfacher haben“, erklärt Bentenrieder. Dass die beiden Ahornblätter sich in Braunlage auch für eine weitere europäische Laufbahn empfehlen möchten, stimmt den Trainer positiv: „Sie wollen beide mehr als Oberliga zeigen. Sie wollen nach oben.“

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde