Können die Black Hawks nachlegen?

Können die Black Hawks nachlegen?Können die Black Hawks nachlegen?
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Jetzt wird erst deutlich, wie verkrampft die Mannschaft aufgrund der Misserfolge bereits war. Trainer Jukka Ollila gelang mit der Umstellung der Sturmreihen auch die Wende in der sportlichen Entwicklung. Dass die junge Mannschaft der Passauer Eishockeyfreunde mehr kann als die letzten Ergebnisse vermuten ließen, war der sportlichen Leitung um Marcus Petri klar, dennoch wirkte der Derbysieg für alle wie eine Befreiung. „Die Mannschaft hat ja auch bisher gute Leistungen gezeigt, aber die Tore wollten eben nicht fallen. Mit der Umstellung der Sturmreihen konnte Jukka neue Energien bei den Jungs freisetzen. Wenn jetzt dann noch die Abstimmung passt, dann wird vieles noch besser klappen“, so Petri.

Am Freitag um 20 Uhr gegen es auswärts gegen den EV Landsberg weiter. Beim Gegner sieht es sportlich ebenfalls noch nicht so rosig aus. Vor allem blieben die Gastgeber bisher hinter den eigenen Erwartungen zurück. Mit nur acht Punkten stehen die Lechstädter derzeit nur auf Rang neun der Tabelle. Einen Punkt hinter den Passauer Kufencracks. Wo aber bei den Black Hawks der Haussegen wieder einigermaßen gerade hängt, so schief hängt er beim EVL. Verteidiger Ricky Helmbrecht, der vom Ligakonkurrenten Füssen vor der Saison nach Landsberg geholt wurde, wurde in dieser Woche mit sofortiger Wirkung entlassen. Und das obwohl er mit vier Scorerpunkten der zweitbeste Offensivverteidiger in Landsberg war. Auch der erfolgreichste Verteidiger, Nick Anderson, wird gegen die Black Hawks am Freitagabend fehlen. Der kassierte nämlich am vergangenen Sonntag in Selb eine Spieldauerstrafe und ist damit gesperrt. Ebenfalls nicht mit von der Partie wird der ehemalige Black Hawk Philipp Michl sein. Der hatte sich bereits im Hinspiel in Passau am Knie verletzt und diese Verletzung offensichtlich nicht auskuriert. Jetzt fällt er bis zu sechs Wochen aus.

Trainer Dave Rich muss somit fast die gesamte Mannschaft umstellen. Zu den Ausfällen kommt noch der Weggang von Marc Storz und Florian Ullmann. Während Erstgenannter nach Memmingen in die Bayernliga wechselt, geht Ullmann zurück zu den eigenen Junioren um dort Spielpraxis zu sammeln. Aufpassen müssen die Black Hawks aber dennoch. Michel Maaßen, der die Passauer im letzten Jahr praktisch im Alleingang bezwungen hat, ist schon wieder Topscorer beim EV Landsberg. Und auch Alexander Thiel, der ebenfalls schon sieben Tore in dieser Saison erzielt hat, ist in Topform. Hinten müssen die Verteidiger um Kapitän Mike Smazal also dicht machen um möglichst Punkte aus Ostschwaben mitzunehmen. Ein weiterer Erfolg würde den Habichten gut tun, und den Abstand zu den Abstiegsrängen erst einmal beruhigend vergrößern.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
1 : 4
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb