Knapper 3:2-Erfolg in Haßfurt

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen gewannen am Sonntagabend ihr Spiel bei den Haßfurt Sharks knapp, aber insgesamt verdient mit 3:2. Die Tore erzielten dabei Petr Sikora, Robin Sochan und Jakub Körner. (Quelle: www.eisloewen.de)