Knappe 3:4-Niederlage gegen Ratingen

Knappe 3:4-Niederlage gegen RatingenKnappe 3:4-Niederlage gegen Ratingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei verlief der Start in das Spiel alles andere als optimal. Bereits nach dem ersten Schuß führten die Gäste mit 0:1. Ratingens neuer Verteidiger Andrej Kiselev hatte recht glücklich getroffen. Die Moskitos kamen danach gar nicht in das Spiel und ließen sich immer wieder schon im Spielaufbau unter Druck setzen. Die fast zu erwartende Konsequenz war das 0:2 durch Shahab Aminikia in der 13.Minute.

Auch das zweite Drittel begann mit einem schnellen Tor für die Gäste. Ex-Moskito Michél Ackers hatte zum 0:3 getroffen. Nur wenige Sekunden nach dem Ratinger Treffer verkürzte Kai Schmitz auf 1:3. Der Treffer zeigte Wirkung und das Spiel der Moskitos lief jetzt deutlich besser. Sebastian Pigache verkürzte in der 24.Minute auf 2:3. Die Aliens schlugen zurück und Thorsten Gries stellte mit seinem Tor in der 28.Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Die Moskitos ließen sich aber nicht beeindrucken und arbeiteten weiter. In der 31.Minute war es erneut Sebastian Pigache, der in Unterzahl auf 3:4 verkürzen konnte.

Im letzten Drittel waren die Aliens nur noch in Überzahlsituationen gefährlich und die Moskitos drängten auf den Ausgleich. Mehrfach hatten die Gäste Glück, das der Puck nicht den Weg über die Torlinie fand. In der Schlussminute nahm Trainer Jan Vondracek Christian Lüttges für einen Feldspieler vom Eis, aber auch hier hatten die Moskitos kein Glück. Gleich zwei Schüsse blieben in den Schlusssekunden knapp vor der Linie liegen. Die engagierte Leistung blieb so leider unbelohnt.

Verzichten mussten die Moskitos berufsbedingt auf Danny Fischbach, Lukas Heise und Sebastian Hasselberg. Damian Schneider und Maris Kruminsch setzten angeschlagen aus. Dafür wurde mit Edgars Adamovics ein lettischer Verteidiger getestet.

Bereits heute Abend geht es im IJssportcentrum von Eindhoven für die Moskitos weiter. Um 20.30 Uhr trifft man sich zum Rückspiel mit den Eindhoven Kemphanen. Der Eintritt zu dem Spiel ist frei.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...