Knappe 2:3-Niederlage gegen Dortmund

Vitali Stähle scheitert am Dortmunder Torwart Boris Ackers. (Foto: Powerplay-Media/ Dirk Unverferth)Vitali Stähle scheitert am Dortmunder Torwart Boris Ackers. (Foto: Powerplay-Media/ Dirk Unverferth)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 967 Zuschauern fanden die Moskitos gut in die Begegnung und erspielten sich schnell erste Chancen. Die kalte Dusche bekam man in der ersten Unterzahl als Michael Henk unhaltbar für Benjamin Finkenrath zum 0:1 zuschlug. Die Moskitos drängten auf den Ausgleich, scheiterten aber immer wieder am Dortmunder Torwart Boris Ackers.

Das zweite Drittel hatte gerade begonnen, da nutzen die Dortmunder eiskalt durch Martin Schweiger eine kurze Unachtsamkeit der Moskitos und es hieß 0:2. Am Spiel änderte aber auch der Treffer wenig. Die Moskitos optisch überlegen, immer wieder mit guten Chancen, während die Gäste jederzeit mit vereinzelten Konter gefährlich waren. Unermüdlich trieb Antti-Jussi Miettinen das Spiel der Moskitos an und wurde dafür belohnt. In der 38. Minute sorgte der Finne für den umjubelten 1:2-Anschlusstreffer. Die Moskitos waren mit Beginn des Schlussdrittels wieder im Spiel.

Die Moskitos nutzen den Schwung und kamen besser aus der Kabine. Herbert Geisberger versenkte in der 42. Minute zum 2:2. Die Freude über den Ausgleich währte aber nicht lange, denn die Dortmunder nutzen erneut eine Unachtsamkeit und gingen durch Neuzugang Brad Bonello in der 46.Minute wieder in Führung. Trotz des erneuten Rückstandes, war die Partie jetzt völlig offen. Immer wieder brannte es vor dem Dortmunder Tor, doch Ackers ließ sich nicht bezwingen. Moskitos-Torwart Finkenrath musste in der Schlussphase mehrfach gegen Konterstarke Dortmunder zupacken und verließ in der Schlussminute für einen sechsten Feldspieler das Tor. Es half nichts, der Spitzenreiter aus Dortmund gewann am Ende knapp mit 3:2. „Eigentlich bin ich sogar zufrieden. Nach dem schwachen Auftritt beim Topteam aus Bad Nauheim war es schon ein Schritt nach vorne. Ärgerlich ist es trotzdem so knapp zu verlieren“, so Präsident Joachim Herden nach dem Spiel. „Es hat aber gezeigt, dass wir mithalten können. Jetzt heißt es weiter arbeiten. Ausreden gibt es in Zukunft keine mehr. In einigen Wochen muss für uns in diesen Spielen mehr drin sein.“

Tore: 0:1 (6:56) Michael Henk (Jason Reese/5-4), 0:2 (22:03) Martin Schweiger (Sven Breiter, David Hördler), 1:2 (37:21) Antti-Jussi Miettinen (Herbert Geisberger, Christoph Koziol/5-4), 2:2 (41:34) Herbert Geisberger (Antti-Jussi Miettinen), 2:3 (45:52) Brad Bonello (Jason Reese, Michael Henk). Strafen: Essen 8 + 10 (Christoph Koziol) + 10 (Christian Nieberle), Dortmund 12. Zuschauer: 967.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Erfahrener Verteidiger wechselt zum HEV
Yannis Walch wird ein Herforder Ice Dragon

​Mit der Neuverpflichtung von Yannis Walch geht der Herforder EV in den zweiten Teil seiner Kadernews für die Saison 2024/25. Der 29-jährige Verteidiger wechselt von...

Goalie kommt aus Hannover
Herner EV verstärkt sich mit David Miserotti-Böttcher

​David Miserotti-Böttcher wird in der Saison 2023/24 das Tor des Herner EV hüten. Der Goalie verfügt in seinen noch jungen Jahren bereits über viel Oberliga-Erfahrun...

Zuwachs in der Verteidigung
Niklas Heyer verstärkt die Defensive der Onesto Tigers Bayreuth

​Der in Bielefeld geborene und am Mittwoch 23 Jahre alt gewordene Verteidiger Niklas Heyer stammt aus dem Nachwuchs der Kölner Haie – und hat sich nun dem Oberligist...

Dritte Saison in der Wedemark
Pascal Aquin hat bei den Hannover Scorpions unterschrieben

​Erst war er mit seinen Jungs auf Mallorca, dann ging es nach Dubrovnik zum Bungee Jumping und diese Woche war er wieder zurück und hat sich mit Sportchef Eric Hasel...

Stürmer kommt aus Erfurt
Tom Pauker wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Stürmer Tom Pauker wechselt zur Oberliga-Saison 2024/25 zu den KSW Icefighters Leipzig. Der 29-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten TecArt Black Dragons Erfurt....

Verteidiger mit Erfahrung
Memminger Indians verpflichten Patrick Kurz

​Der ECDC Memmingen hat sich die Dienste eines DEL2-erfahrenen Verteidigers gesichert. Der gebürtige Augsburger Patrick Kurz kommt mit mehr als 400 Zweitliga-Spielen...

Goalie kommt aus Bad Nauheim
Hammer Eisbären verpflichten DEL2-Torhüter Maximilian Meier

​Die Hammer Eisbären geben die Verpflichtung von Maximilian Meier bekannt. Der 24-jährige Torhüter wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Eisbären und bringt wertvolle D...

Lettisches Trio der Moskitos weiter vereint
Vertragsverlängerung von Edmunds Augstkalns in Essen

Der lettische Verteidiger Edmunds Augstkalns verlängert um weitere zwei Jahre beim ESC Moskitos Essen. ...