Klostersee: Gesicht der Mannschaft bleibt erhalten

Neue Führungsmannschaft beim EHC KlosterseeNeue Führungsmannschaft beim EHC Klostersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Grafing arbeitet man momentan fieberhaft an der Zusammenstellung der

Mannschaft für die Saison 2004/05. Hierbei geht es für Teammanager Alexander

Stollberg und Coach Ludvik Kopecky im ersten Schritt darum den Großteil des

aktuellen Kaders zu halten. Nahezu alle Spieler des diesjährigen Kaders haben

hierzu ein Angebot erhalten, in vielen Fällen zu reduzierten Bezügen. Durch den

Abschied von Präsident Dr. Ziffzer besteht die dringlichste Aufgabe darin eine

neue Führungsmannschaft zu finden, die den Spielbetrieb finanzieren kann.

Erste Erfolge gibt es hier bereits zu vermelden der Kopf der neuen Führungscrew

fehlt indes noch. Zum momentanen Zeitpunkt ist an die Verpflichtung von

Neuzugängen nicht zu denken, und dies obwohl dem EHC eine Vielzahl von durchaus

interessanten Anfragen von Spielern vorliegen, die die hohe Seriosität des

Vereins zu schätzen wissen. Die aktuelle finanzielle Situation lässt diesen

sportlich sicherlich nötigen Schritt nicht zu und die oberste Prämisse, den

Fortbestand des Vereins nicht durch finanzielle Drahtseilakte zu gefährden, hat sich

auch für die neue Saison nicht verändert. Diverse Sponsorengespräche in den

nächsten Wochen sollen für eine stärkere Unterstützung sorgen.

Unter Vertrag stehen bis dato Vaclav Ruprrecht, Petr Zajonc, Jiri Beranek,

Johannes Giel und Raymund Nickel immerhin fünf Spieler.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...