KJEC trennt sich von Tesch – Kapitza übernimmt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Vorstand des Vereins aus Unna erklärte: „Wenn man seit Wochen keine sportliche Weiterentwicklung der Mannschaft – sowohl in den Ligaspielen, als auch im Trainingsbetrieb – beobachten kann, und diese Entwicklung aber aufgrund der vorhandenen individuellen Fähigkeiten des Spielerkaders erwartet werden muss, so widerspricht dies einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Trainer.“

Oliver Kapitza, der bei den Bulldogs derzeitig sehr als Trainer der Damen- und Jugendmannschaft arbeitet, wird mit sofortiger Wirkung das Training der Oberligamannschaft leiten und auch am kommenden Wochenende in Neuss und Bad Nauheim als Hauptverantwortlicher an der Bande stehen. Mit Kapitza wurde eine Interimslösung aus den eigenen Reihen favorisiert, so dass nun in aller Ruhe der Vorstand der Bulldogs auf Trainersuche gehen wird. Erste Sondierungsgespräche mit in Frage kommenden Trainern sind bereits angelaufen, allerdings wollen sich die Königsborner ausreichend Zeit lassen, um einen Coach zu finden, der bestens in das Anforderungsprofil der Hellwegstädter passen wird.

Der Königsborner JEC muss am Wochenende in der Oberliga gleich zweimal auswärts antreten. Am Freitagabend reist man zum erneuten Duell mit Schlusslicht Neusser EV, ehe man am Sonntag bereits zum zweiten Mal in die hessische Kurstadt Bad Nauheim fährt. Spielbeginn am Freitag in Neuss ist um 20 Uhr und am Sonntag bei den Roten Teufeln um 18:30 Uhr. Zu beiden Spielen setzt der KJEC einen Bus ein in dem auch noch Mitfahrgelegenheit für Fans besteht. Fahrpreise und Abfahrtzeiten sind Freitag für zehn Euro um 16:30 Uhr und Sonntag für 15 Euro um 14:30 Uhr jeweils ab Eissporthalle Unna, Anmeldungen sind noch direkt in der Eissporthalle oder unter 02303-61042 möglich.

Stürmer kam vor einem Jahr aus Duisburg
Max Schaludek bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Max Schaludek um ein Jahr bis 2022 verlängert. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer aus Duisburg in die Hansesta...

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb