KJEC am Westbahnhof ohne Chance

KJEC am Westbahnhof ohne ChanceKJEC am Westbahnhof ohne Chance
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Moskitos, die nach langen Umbaumaßnahmen nun endlich ihr erstes Heimspiel in der Eissporthalle am Westbahnhof bestreiten konnten, ließen den Bulldogs nicht den Hauch einer Chance auf ein besseres Endresultat.

Jan Rademacher ist mittlerweile wieder für den KJEC spielberechtigt und feierte am Sonntag sein Comeback im blau-weißen Trikot mit der Bulldogge. Dazu stehen die Verantwortlichen derzeit parallel zur intensiven Trainersuche auch noch in Gesprächen mit ein oder zwei weiteren potenziellen Neuzugängen.

Im ersten Drittel zeigten die Bulldogs eine erneut couragierte Leistung und ließen sich weder von der großen Kulisse von knapp 1400 Zuschauern noch vom erwarteten Essener Angriffswirbel abhalten, selbst in Richtung Tor der Gastgeber zu arbeiten und auch zum Erfolg zu kommen. So gingen die Königsborner sogar in der zweiten Spielminute unerwartet in Führung. Offizieller Schütze war Jan Rademacher – tatsächlich war aber wohl Juniorenstürmer Jan Hüning als Letzter an der Scheibe. Doch Essen drehte die Partie noch im ersten Abschnitt auf 2:1 und machte es schon bis zur zweiten Pause zweistellig. Im Schlussdrittel gelang Patric Schnieder in eigener Unterzahl noch der zweite Treffer für die Bulldogs.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Zweite U24-Stelle
Kevin Handschuh verlängert bei den Starbulls Rosenheim

​Mit Kevin Handschuh halten die Starbulls Rosenheim einen jungen Stürmer mit viel Entwicklungspotential in Rosenheim. ...

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleib weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...

Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....