Kevin Lavallee kehrt nach Bad Nauheim zurück

Von Dortmund nach Bad Nauheim: Kevin Lavallee. (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)Von Dortmund nach Bad Nauheim: Kevin Lavallee. (Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 1,80 Meter große und 85 Kilogramm schwere Kanadier spielte in der vergangenen Saison zunächst für den Zweitligisten EHC Freiburg (4 Tore, 6 Assists), wo er einen Vertrag bis Dezember unterschrieben hatte. Die Wölfe, die mittlerweile einen Insolvenzantrag gestellt haben, verlängerten den Kontrakt nicht, so dass der 26-Jährige in Dortmund anheuerte. Dort brachte es der Stürmer in 30 Spielen auf satte 30 Treffer bei 28 Torvorlagen, was seine Qualitäten unterstreicht. Bei den Kurstädtern verbuchte der schnelle Kanadier seinerzeit 45 Tore in 57 Partien bei 31 Assists, was die Konkurrenz damals aufhorchen ließ, so dass er in der Spielzeit 2009/10 in Füssen für Treffer sorgte (25 Tore, 35 Assists). Nach dem Abgang von Kyle Piwowarczyk (Selb) ist Kevin Lavallee mehr als ein Ersatz auf der Ausländerposition, der rechte Außenstürmer ist eine Verstärkung, was die Offensivqualitäten der Roten Teufel in der kommenden Spielzeit angeht.

EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein über die Verpflichtung von Kevin Lavallee: „Wir freuen uns für das Team und natürlich auch für die Fans, dass Kevin wieder dabei ist. Nach dem Abgang von Kyle ist eine Stelle frei geworden und insgesamt passt Kevin da gut in unser Konzept für die neue Saison. Nicht zuletzt natürlich auch weil wir der Überzeugung sind, dass er hier nach seiner Heirat mit einer Bad Nauheimerin zu Hause ist und sicher alles für den EC geben wird, um den großen Schritt in Richtung Bundesliga zu machen.“

Coach Fred Carroll über seinen Landsmann: „Der Kontakt zu Kevin ist nie abgerissen und wir hatten gute Gespräche. Ich denke er hat in den letzten zwei Jahren vieles gelernt. Er war in der 2. Liga und er weiß, worauf es ankommt. Er ist ein schneller und torgefährlicher Spieler und er wird uns sicher Tiefe und Flexibilität in den Kader bringen. Da wir neben Michel Maaßen noch ein bis zwei weitere starke, neue deutsche Stürmer holen wollen, ist Kevin in meinem sportlichen Konzept die perfekte Ergänzung. Ich freue mich, dass es geklappt hat. Er ist sehr hungrig auf die neue Saison und genau diese Jungs brauchen wir nächstes Jahr.“

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs