Keine Pause für Roos - Müller verlängert

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Spieler längst die Sommerpause genießen und allenfalls die Funktionsfähigkeit ihrer Inline-Skates prüfen, hat Matthias Roos, Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH des Herner EV 2007, ziemlich viel zu tun. Parallel zu seinen Bemühungen, die Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren der ESBG zu erstellen, muss er immer wieder Meldungen über finanzielle Probleme bei Oberligisten lesen und überlegen, welche Konsequenzen das für die Oberliga-Pläne der Crusaders hat. „Über einige Vereine wird viel spekuliert, was uns die Dinge natürlich sehr skeptisch betrachten lässt", berichtet Roos. „Für den HEV bedeutet es, dass wir über Ligeneinteilung und Kosten nur spekulieren können, jegliche Planungssicherheit fehlt. Zwischen 16 und 20 Teams schwankt die mögliche Ligenstärke." Der Geschäftsführer geht bei einer deutschlandweiten Liga ohne regionale Komponente von Mehrkosten in Höhe von etwa 50.000 Euro aus. Am kommenden Montag möchte er die Öffentlichkeit über den Stand seiner Bemühungen informieren. Einen Tag später muss ein Teil der Lizenzierungsunterlagen bei der ESBG vorliegen.

Unabhängig von der Liga, in der die Crusaders in der kommenden Saison an den Start gehen werden, hat Verteidiger Christian Müller für eine weitere Saison verlängert. Noch für den April verspricht Geschäftsführer Roos ein bis zwei weitere Verpflichtungen. „Mit Sebastian Gault hat es Gespräche gegeben. Allerdings hängt sein Verbleib im Team von unserer Ligenzugehörigkeit ab“, kommentiert Roos Mutmaßungen, die zuletzt in Fankreisen die Runde machten.

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Dritter echter Selber für die Defensive
Verteidiger-Talent Mauriz Silbermann bleibt bei den Selber Wölfen

​Mauriz Silbermann stammt aus dem eigenen Nachwuchs – und bleibt den Selber Wölfen ein weiteres Jahr treu. ...

23-Jährige bleibt bei den Blue Devils Weiden
Neuer Vertrag für Eigengewächs Philipp Siller

​Die Blue Devils Weiden haben die nächste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach gebracht. Eigengewächs Philipp Siller wird auch in der Saison 2020/21 für die Ober...

Rückkehr aus Passau
Marius Wiederer spielt wieder für den Deggendorfer SC

​Knapp einem Jahr nach seinem Abgang darf sich der Deggendorfer SC auf die Rückkehr eines echten Deggendorfers freuen. Marius Wiederer wechselt von den Passau Black ...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Torhüter des Jahres verlängert
Joey Vollmer bleibt bei den Indians

​Joey Vollmer bleibt weiterhin beim ECDC Memmingen. Der mittlerweile 40 Jahre alte Schlussmann, der im vergangenen Jahr zum Torhüter des Jahres in der Oberliga Süd g...