Keine Pause für Roos - Müller verlängert

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Spieler längst die Sommerpause genießen und allenfalls die Funktionsfähigkeit ihrer Inline-Skates prüfen, hat Matthias Roos, Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH des Herner EV 2007, ziemlich viel zu tun. Parallel zu seinen Bemühungen, die Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren der ESBG zu erstellen, muss er immer wieder Meldungen über finanzielle Probleme bei Oberligisten lesen und überlegen, welche Konsequenzen das für die Oberliga-Pläne der Crusaders hat. „Über einige Vereine wird viel spekuliert, was uns die Dinge natürlich sehr skeptisch betrachten lässt", berichtet Roos. „Für den HEV bedeutet es, dass wir über Ligeneinteilung und Kosten nur spekulieren können, jegliche Planungssicherheit fehlt. Zwischen 16 und 20 Teams schwankt die mögliche Ligenstärke." Der Geschäftsführer geht bei einer deutschlandweiten Liga ohne regionale Komponente von Mehrkosten in Höhe von etwa 50.000 Euro aus. Am kommenden Montag möchte er die Öffentlichkeit über den Stand seiner Bemühungen informieren. Einen Tag später muss ein Teil der Lizenzierungsunterlagen bei der ESBG vorliegen.

Unabhängig von der Liga, in der die Crusaders in der kommenden Saison an den Start gehen werden, hat Verteidiger Christian Müller für eine weitere Saison verlängert. Noch für den April verspricht Geschäftsführer Roos ein bis zwei weitere Verpflichtungen. „Mit Sebastian Gault hat es Gespräche gegeben. Allerdings hängt sein Verbleib im Team von unserer Ligenzugehörigkeit ab“, kommentiert Roos Mutmaßungen, die zuletzt in Fankreisen die Runde machten.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Acht Spieler und der Trainer gehen
Abgangswelle bei den Hannover Indians

​Nach dem Saisonende im Viertelfinale der deutschen Oberliga-Play-Offs gaben die Hannover Indians bekannt, dass acht Spieler sowie Trainer Todd Warriner den norddeut...