Kein Klassenunterschied erkennbar

Rote Laterne in Füssen gelassenRote Laterne in Füssen gelassen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im letzten Testspiel vor der am kommenden Freitag beginnenden Oberligasaison gelang den ersatzgeschwächten Starbulls Rosenheim ein 2:2 gegen den Zweitligisten EV Landsberg 2000.

Ohne Gabriel Krüger, Stephan Gottwald, Patrick Neundorfer, Ralph Crisan, Mondi Hilger und dem Langzeitverletzten Bernd Kühnhauser mussten die Grün-Weißen das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Punktspielstart bestreiten. Daher konnte Trainer Ron Chyzowski nur fünf Verteidiger und neun Stürmer aufbieten. Als besonders stark präsentierten sich erneut die jungen Cracks, die letzte Saison noch im DNL-Team spielten. Ein ums andere Mal konnten sie von den Landsbergern nur durch Fouls gestoppt werden und bescherten ihren Farben viele Powerplaysituationen.

Wenig Arbeit hatten die beiden Keeper Olli Häusler und Torsten Schmitt zu verrichten, zu selten kamen die Stürmer gefährlich zum Schuss. Im ersten Drittel funktionierte das Rosenheimer Überzahlspiel noch recht gut – Marc St. Jean stoppte Daniel Bucheli regelwidrig und der Gefoulte traf in der achten Minute nach schöner Vorarbeit von Ersatz-Kapitän Christian Gegenfurtner zum 1:0. Aber auch auf der anderen Seite führte eine numerische Überlegenheit zum Treffer: Paul Weismann saß in der „Kühlbox“ und Austin Wycisk sorgte für den Ausgleich.

Im Mittelabschnitt wurde es immer hektischer, vor allem die Strafbank der Gäste war mehrfach gut gefüllt. Bereits in der 23. Minute mussten zwei Landsberger raus, das doppelte Überzahl brachte allerdings keinen Erfolg. In der 37. Minute schickte Hauptschiedsrichter Plitz den Ex-Rosenheimer Thomas Vogl nach einer üblen Attacke an Stephan Stiebinger vorzeitig zum Duschen, kurz darauf kassierten St. Jean und Rob Brown weitere Strafzeiten, so dass die Starbulls vier Minuten am Stück mit zwei Mann mehr auf dem Eis standen. Das Powerplay blieb allerdings sowohl vor als auch nach der Drittelpause erfolglos. Erst in der 44. Minute, beide Mannschaften war in voller Stärke auf dem Eis, erzielte Andi Schneider das 2:1 für die Hausherren. In der 54.und 55. Minute mussten erneut zwei Landsberger auf das Sünderbänkchen, doch statt dem 3:1 fuhr Wycisk einen Konter und vollendete zum 2:2.

Riessersee verkürzt Rückstand auf Platz zwei
Blue Devils Weiden jagen Starbulls Rosenheim vom Eis

​Das war ein Paukenschlag, den man mindestens bis ins norddeutsche Mellendorf gehört haben wird. Die Blue Devils Weiden, selbsternannter Aufstiegskandidat in die DEL...

Drei Teams nur einen Punkt voneinander entfernt
Oberliga Nord: Hitchcock führt im Kampf um Platz zwei Regie

​Der Altmeister des Thrillers scheint seine Hände in der Oberliga Nord im Spiel zu haben. Nach dem die Saale Bulls in Tilburg gewannen und auch die Hannover Indians ...

Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 31.01.2023
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf