Kassel: Pokal-Aus trotz überzeugendem Auftritt

Kassel: Pokal-Aus trotz überzeugendem AuftrittKassel: Pokal-Aus trotz überzeugendem Auftritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schlittenhunde spielten trotz einiger Abwehrschwächen von Beginn an gut mit und gingen in der 8. Minute durch ein Tor von Michael Christ gar in Führung. Bremerhaven zeigte sich deutlich irritiert. Genau wie der Schiedsrichter, der den 1:1-Treffer von Kevin Saurette in der 14. Minute erst nicht, auf Zureden des Torschützen dann aber doch gab.

Die Gäste aus dem Norden kamen mit viel Elan aus der ersten Pause und erspielten sich einige hochkarätige Chancen, bei denen sich Huskies-Schlussmann Martin Fous ein ums andere Mal auszuzeichnen wusste. Auch die Ungenauigkeit der Bremerhavener, wie etwa bei Verelsts Schuss, der hinter Fous parallel zur Torlinie verlief, führten dazu, dass das Mitteldrittel torlos endete.

Dafür wurden die 3065 Zuschauer in der Kasseler Eissporthalle allerdings im Schlussabschnitt entschädigt: Manuel Klinges erneuten Führungstreffer für die Hausherren, beantworteten Litesov und Kopecky nur vier Minuten später innerhalb von einer Minute mit zwei Toren und der 3:2-Führung für Bremerhaven. Nachdem erneut Klinge mit einem Alleingang in Unterzahl den Ausgleich markieren konnte, war es Chris Stanley, der die Gäste wieder in Führung brachte. Die Kasseler steckten aber nicht auf und kämpften tapfer weiter. Mit einem herrlich anzuschauenden Tip-In auf Brusthöhe brachte Huskies-Kapitän Manuel Klinge seine Mannschaft in der 55. Minute wieder auf Augenhöhe mit den Fischtown Pinguins. Nur eine Minute später aber nutze Alexander Janzen eine erneute Unaufmerksamkeit in der durch den Ausfall von Stéphane Robitaille geschwächten Huskies-Defensive zum 4:5-Endstand.

Die Fans auf den Rängen zeigten sich angetan von der Leistung ihrer Schlittenhunde. Sicherlich klappt noch nicht alles, wie es klappen sollte, doch die Kasseler wussten gegen den Zweitligisten mit einigen schönen Szenen zu überzeugen. Den DEB-Pokal abgehakt, dürfte man in Nordhessen nun gespannt dem eigentlichen Saisonstart am 30.09. in Frankfurt entgegen fiebern. Vorher testen die Huskies aber am kommenden Wochenende noch gegen die Black Dragons Erfurt.

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde