Karten auch in Herzberg erhältlich - Ordner gesucht

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

In knapp einer Woche

steht im Braunlager Eisstadion vom 20. bis 22. August das

traditionelle Turnier um den Wurmberg-Cup an. Neben den Hamburg

Freezers aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nehmen auch die

Hannover Indians aus der 2. Bundesliga teil. Internationales Format

erhält das Teilnehmerfeld durch die Zusagen des österreichischen

Vizemeisters EHC Liwest Black Wings Linz sowie des slowakischen

Spitzenclubs HKm Zvolen.

Eintrittskarten für das Turnier

sowie die einzelnen Spiele sind nunmehr im Vorverkauf auch in

Herzberg am Harz erhältlich. Das Tabakwarengeschäft

Kosmaty, zentral gelegen am Marktplatz 15, bietet Tickets in

sämtlichen Kategorien an. Auch in den weiteren

Vorverkaufsstellen in Osterode (Star-Tankstelle, Bahnhofsstraße

26), Goslar (Intersport Decker, Fischemäkerstraße 1a), Bad

Harzburg (Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4) und

Braunlage (Puppes, Am Brunnen 2 und Kurbetriebsgesellschaft,

Elbingeröder Straße 17) sind die Eintrittskarten weiterhin

erhältlich. Möglich ist zudem eine Online-Buchung der

Tickets über die Homepage der Harzer Wölfe

(www.harzer-woelfe.de).

Für das Turnier suchen die Harzer

Wölfe noch einige freiwillige Helfer, die das bisher bestehende

Ordner-Team vervollständigen. Als Belohnung für die Hilfe

erhält jeder Helfer zusätzlich eine Eintrittskarte für

das Turnier. Wer helfen möchte, kann sich telefonisch unter

0176-23469895 oder per E-Mail ([email protected]) melden.

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer!

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Seit 2015 dabei
Sergej Janzen bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Mit Stürmer Sergej Janzen verlängert ein weiterer Spieler, der mittlerweile schon zum Inventar gehört, seinen Vertrag beim Deggendorfer SC. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Neuzugänge aus der eigenen Talentschmiede
Starbulls Rosenheim setzen auf den eigenen Nachwuchs

​Starke Perspektiven für den Nachwuchs der Starbulls Rosenheim: Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Phil...