Kapitän an Bord

ECC Preussen Juniors BerlinECC Preussen Juniors Berlin
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleichfalls gab der in Frage stehende Stefan Leciejewski sein Ja-Wort zur neuen Saison. Im Rahmen seiner beruflichen Möglichkeiten wird er dem Team zur Verfügung stehen und damit erhält der Angriff zwei wesentliche Verstärkungen.

Die größten Verstärkungen erhofft man sich jedoch aus dem Ausland. Von der zweiten Mannschaft der Düsseldorfer EG kommt der gebürtige Belgier Sam Verelst. Der 19-jährige, 1,78 Meter große und 72 Kilogramm schwere Verelst gilt als großes Talent und hat Angebote anderer Oberligisten ausgeschlagen, um an der Spree seine Laufbahn weiter aufzubauen. Ebenfalls war es die Stadt Berlin und seine Freundin, die Pär-Erik Karén aus Schweden zu den Preussen führte. Der 30-jährige, in Stockholm geborene Karén ist 1,94 Meter groß und 90 Kilogramm schwer. Der kräftige Schwede hat im Heimatland in den Divisionen 1 bis 3 gespielt und gilt als wertvoller Aufbauspieler und Assist.

In den nächsten Tagen wird es ein Trainingsspiel gegen den Berliner Schlittschuhclub geben und am 19. September um 15 Uhr ist das erste Testspiel gegen die Hannover Braves, der Oberligamannschaft der Hannover Indians aus der 2.Bundesliga geplant. Fest steht auch das Testspiel gegen die Piranhas aus Rostock am 1. Oktober.