"Junge Wilde" in der Sachsenliga

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am vergangenen Samstag hat der Nachwuchsverein EHC "Neue Eislöwen" Dresden bei der Mitgliederversammlung der Fachsparte Eishockey des Sächsischen Eissportverbands offiziell eine Sachsenligamannschaft angemeldet. Der Kader besteht zur Zeit aus 15 Spielern und zwei Torhütern. Weitere Gespräche laufen noch. Der EHC "Neue Eislöwen" sucht immer noch Spieler, interessierte Cracks können sich beim Vorstand melden. In unmittelbarer Zukunft laufen Werbeaktionen an, wird die Mannschaft vorgestellt und beginnt die Herstellung der Spieler- und spezieller Fantrikots. Die Terminkonferenz der Sachsenliga mit der Festlegung von Modus und Spielterminen findet am 23. August statt.

Das Dresdner Unternehmen Bertholdt Karosserie und Lack GmbH ist neuer Sponsor der Dresdner Eislöwen. (Quelle: www.eisloewen.de)