Jonathan Robert stürmt für den ESV Kaufbeuren

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenn bei ESVK- Manager Klaus Habermann derzeit nachts um halb zwei der Wecker

klingelt ist dies nicht etwa der Versuch, nach einem arbeitsreichen Tag mit nur

einer Stunde Schlaf auszukommen, sondern das deutliche Zeichen dafür, dass sich

Joker-Trainer Maurizio Mansi gleich per Telefon aus Nordamerika meldet.
In

enger Zusammenarbeit haben Mansi und Habermann die letzte Verpflichtung aus dem

Mutterland des Eishockeys unter Dach und Fach gebracht.
Mit dem 26-jährigen

Jonathan Robert stürmt ein ausgesprochener Power-Forward aus der Central Hockey

League in der nächsten Saison für den ESVK. Der 1,93 m große und 97,5 kg schwere

Sturmtank gilt in Fachkreisen als äußerst mannschaftsdienlicher Spieler und

verkörpert einen perfekten Zwei-Wege Stürmer.
"In diversen Gesprächen hat

sich herausgestellt, dass "der Mann mit den zwei Vornamen" genau der Spielertyp

ist, den wir im Team noch brauchen", so Habermann. " Er hatte nach dem Abschluss

seines Jura-Studiums die Chance auf einen AHL- try-out für die kommende Saison.

Wir konnten ihn überzeugen, sich in Europa einen Namen zu machen und doch zum

ESVK zu wechseln." Letztes Jahr spielte Robert neben seinem Jura-Examen 64

Spiele für die Rio Grande Valley Killer Bees in der CHL und erzielte 27 Punkte.

Zuvor war er für die University of Ottawa (CIS) aktiv und erreichte in 24

Spielen 22 Punkte.

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

AufstiegsplayOffs zur DEL2