Joker mit wichtigem Auswärtssieg in Grafing

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem wichtigen 2:1 Auswärtssieg beim EHC Klostersee kehrten die Joker am Freitag aus Grafing zurück. Vor nur 552 Zuschauern waren die Gäste von Anfang an bemüht, im Gegensatz zum Vorwochenende, vor allem in der Abwehr erst mal sicher zu stehen.

Bereits nach etwas mehr als vier Minuten sorgte Rob McFeeters mit seinem ersten Saisontor für die wichtige Führung. In der Folgezeit bestimmten die Kaufbeurer das Geschehen auf dem Eis, ohne dabei - trotz guten Chancen - zu weiteren Toren zu kommen.

Dies sollte sich im zweiten Drittel rächen. Zwar waren auch hier die Joker die spielbestimmende Mannschaft mit der Mehrzahl an Chancen. Doch gerade als die Mannschaft eine doppelte Unterzahl überstanden hatte, fiel der Puck Brad Efthimiou vor die Füsse, der mühelos, den an diesem Abend fehlerfreien Leo Conti im Tor überwand.

Auch im letzten Drittel machten die Joker Druck und wollten unbedingt den Führungstreffer erzielen. Dies gelang auch dem an diesem Abend gut aufgelegten Kapitän Thorsten Rau, als er Torhüter Patrick Ashton überwand. In der Folgezeit hätten die Kaufbeurer eigentlich den Sack zu machen können, der Sieg geriet dann allerdings noch einmal in Gefahr, als Schiedsrichter Hascher zur Überraschung aller ein paar Minuten vor Schluss auf Penalty für die Hausherren entschied. Leo Conti bewahrte seiner Mannschaft - mit kräftiger Unterstützung des Schützen - die verdienten drei Punkte für den Nachhauseweg.

Somit sind die Joker fürs Spitzenspiel am Sonntag gegen Hannover gerüstet.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
5:1 vor ausverkauftem Haus
Blue Devils Weiden erspielen sich ersten Matchpuck

​Der Südmeister ist wieder da. Nach zwei Niederlagen im Play-off-Finale der Oberliga in Folge schien es, als ob die Hannover Scorpions das Momentum auf ihrer Seite h...

Neuer Verteidiger
Fabian Belendir wechselt zu den Hannover Indians

​Mit Fabian Belendir haben die EC Hannover Indians einen jungen Verteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige stand in der abgelaufenen Saison bei den Dresdner Eislöwen i...

Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...