Joker mit wichtigem Auswärtssieg in Grafing

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem wichtigen 2:1 Auswärtssieg beim EHC Klostersee kehrten die Joker am Freitag aus Grafing zurück. Vor nur 552 Zuschauern waren die Gäste von Anfang an bemüht, im Gegensatz zum Vorwochenende, vor allem in der Abwehr erst mal sicher zu stehen.

Bereits nach etwas mehr als vier Minuten sorgte Rob McFeeters mit seinem ersten Saisontor für die wichtige Führung. In der Folgezeit bestimmten die Kaufbeurer das Geschehen auf dem Eis, ohne dabei - trotz guten Chancen - zu weiteren Toren zu kommen.

Dies sollte sich im zweiten Drittel rächen. Zwar waren auch hier die Joker die spielbestimmende Mannschaft mit der Mehrzahl an Chancen. Doch gerade als die Mannschaft eine doppelte Unterzahl überstanden hatte, fiel der Puck Brad Efthimiou vor die Füsse, der mühelos, den an diesem Abend fehlerfreien Leo Conti im Tor überwand.

Auch im letzten Drittel machten die Joker Druck und wollten unbedingt den Führungstreffer erzielen. Dies gelang auch dem an diesem Abend gut aufgelegten Kapitän Thorsten Rau, als er Torhüter Patrick Ashton überwand. In der Folgezeit hätten die Kaufbeurer eigentlich den Sack zu machen können, der Sieg geriet dann allerdings noch einmal in Gefahr, als Schiedsrichter Hascher zur Überraschung aller ein paar Minuten vor Schluss auf Penalty für die Hausherren entschied. Leo Conti bewahrte seiner Mannschaft - mit kräftiger Unterstützung des Schützen - die verdienten drei Punkte für den Nachhauseweg.

Somit sind die Joker fürs Spitzenspiel am Sonntag gegen Hannover gerüstet.

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...