John Sicinski bleibt ein DSCler

Schon wieder zweistellig verlorenSchon wieder zweistellig verloren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zweite Vertragsverlängerung bei Deggendorf Fire ist unter Dach und Fach. Rechtzeitig zur Abschlussfeier konnten die Verantwortlichen des DSC bekannt geben, dass der kanadische Stürmer John Sicinski weiterhin das Trikot von Deggendorf Fire tragen wird.

Der Vertrag läuft über eine Saison, beide Seiten besitzen jedoch eine Option auf ein zweites Jahr. „Ich fühle mich wohl hier in Deggendorf, es liegt nah an meiner Heimat Straubing, da ist es für mich selbstverständlich, dass ich hier bleibe“, erklärt der kanadische Stürmer seine Weiterverpflichtung. In der abgelaufenen Saison kam Sicinski an der Seite von Thomas Greilinger auf 92 Punkte (36 Tore, 56 Vorlagen).

Weitere Neuigkeiten ließ sich Günter Eisenhut noch nicht entlocken. „Wir führen derzeit viele Gespräche, es sind auch viele Angebote bei Spielern die wir halten wollen, aber auch bei potentiellen neuen Spielern, draußen. Es liegt nun an ihnen, ob sie das Angebot annehmen. Ich gehe aber davon aus, dass sich in den nächsten ein, zwei Wochen einiges tun wird“, so der neue sportliche Leiter.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...