Jörg Pohling verstärkt Chemnitzer Abwehr

Jörg Pohling verstärkt Chemnitzer AbwehrJörg Pohling verstärkt Chemnitzer Abwehr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit

dem 35-jährigen Jörg Pohling kommt von den Saale Bulls

Halle ein Verteidiger zu den Wild Boys Chemnitz, der der

ERV-Defensive wesentlich mehr Rückhalt geben soll. Zudem hat mit

David Seidl ein langjähriger Chemnitzer Spieler verlängert.

Der

gebürtige Spremberger Jörg Pohling begann seine Laufbahn

beim Traditionsverein in Weißwasser, wo er bereits im Alter von

erst 19 Jahren DEL-Erfahrung sammeln konnte. In den Jahren 1994 bis

1996 bestritt er 55 Spiele in der höchsten deutschen

Spielklasse. In den Folgejahren brachte er es auf 592 Spiele für

die Füchse, ehe er 2008 nach Halle wechselte. In seinen zwei

Spielzeiten an der Saale bestritt er 83 Spiele, in denen er 20 Tore

und 47 Assist erzielte.

Neben Neuzugang Pohling bleibt auch David

Seidl (Foto) der Chemnitzer Verteidigung erhalten. Trotz seiner erst 25

Jahre zählt er zu den Stützen der Chemnitzer Wild Boys. Er

erlernte das Eishockey in Crimmitschau, ehe er über die

Stationen Weißwasser und Schönheide 2002 zum ersten Mal

nach Chemnitz kam. Nach nur einer Saison zog es ihn nach Crimmitschau

zurück und landete nach den Stationen Rostock und Braunlage 2007

wieder bei den Wild Boys. In nunmehr schon 79 Spielen für die

Wild Boys erzielte er 22 Tore und bereitete 50 weitere Treffer vor.

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

AufstiegsplayOffs zur DEL2