Jaroslav Stastny wird neuer Wölfe-Coach

Jaroslav Stastny wird neuer Wölfe-CoachJaroslav Stastny wird neuer Wölfe-Coach
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Parteien unterzeichneten am Wochenende einen Kontrakt für die nächsten beiden Spielzeiten, wonach Jaroslav Stastny neben der Oberligamannschaft auch den Nachwuchsbereich der „Jungen Wölfe“ unterstützen wird.

Jaroslav Stastny dürfte den eingefleischten Eishockeyexperten ein Begriff sein. In seiner aktiven Zeit als Stürmer wechselte er 1992 vom tschechischen Extraligisten Pilsen zum ETC Crimmitschau und avancierte schnell zum Leistungsträger und Publikumsliebling. Mit ihm gelang den Eispiraten der Aufstieg von der Regionalliga bis in die 1. Liga Süd, damals die zweithöchste Spielklasse in Deutschland. In sieben Jahren bestritt er unter anderem als Kapitän insgesamt 219 Spiele für den ETC und brachte es dabei auf 118 Tore und 119 Vorlagen. Die letzten Jahre seiner aktiven Laufbahn waren allerdings von schweren Verletzungen geprägt, wonach Stastny 1999 seine Profikarriere beenden musste und danach als Trainer im Nachwuchsbereich des ETC Crimmitschau und später im Seniorenbereich in Chemnitz tätig war. Von 2003 bis 2006 trainierte er zunächst die Saale Teufel und später die Saale Bulls Halle, mit welchen er in der Saison 2004/05 Regionalliga-Meister wurde. Von 2006 bis 2008 führte sein Weg wieder zurück nach Crimmitschau, wo er hauptamtlicher Nachwuchstrainer und für den Sächsischen Eissportverband Landesauswahltrainer war. Nach einem kurzen Gastspiel 2008 erneut in Halle, wechselte der A-Lizenz-Coach 2009 zu den Jonsdorfer Falken, für welche er bis zur abgelaufenen Saison hinter der Bande stand.

Da ab der kommenden Saison in der Oberliga Ost keine Spielertrainer mehr zugelassen sind, war die Verpflichtung eines neuen Trainers der erste wichtige Baustein in den Planungen des EHV 09. In den nächsten Tagen und Wochen werden die Verantwortlichen der Wölfe zusammen mit dem neuen Coach alles versuchen, wieder ein schlagkräftiges Team für die Oberligasaison 2011/12 zu formen. In erster Linie sollen dabei möglichst die Leistungsträger der abgelaufenen Spielzeit gehalten, die bisher feststehenden Abgänge kompensiert und die Mannschaft mit Neuzugängen verstärkt werden. Mit fast allen Wunschkandidaten wurden bereits Vorgespräche geführt und entsprechende Vertragsangebote unterbreitet. Nachdem es auch die ersten mündlichen Zusagen gibt, sollen nun nach und nach die entsprechenden Vertragsunterschriften folgen.

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs