Jamie McDonald wird HEV-Coach

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 52 jährigen Kanadier Jamie McDonald

ist ein Nachfolger für Niklas Sundblad gefunden worden. Von 1986 –

1998 arbeitete McDonald für Hockey Canada. Während dieser Zeit übte er

verschiedene Tätigkeiten aus. Die wichtigste war sicherlich die Position

des „Director of Player and Coaching Development“. Er hat

fünf Goldmedaillen hintereinander mit dem kanadischen Junioren-Team bei

Weltmeisterschaften gewonnen. 

Nach seiner Zeit beim kanadischen Verband war er von 1998 – 2001

General Manager bei den Kitchener Rangers in der OHL. Dort

„draftete“ er die heutigen NHL-Stars Steve Eminger, Derek Roy

und Mike Richards. Von 2001 – 2004 war er als „Scout“

bei den New York Rangers tätig und von 2005 – 2009 gründete und

entwickelte er das „Rothesay Netherwood School Hockey Program“,

eine private Schule, die Nachwuchsspieler auf die College-Liga NCAA

vorbereitet. Dabei hat er 5 Meisterschaften in Serie gewonnen und eine

Trainerbilanz von 119 Siegen, bei 4 Niederlagen und 3

Unentschieden. 

„Mit Jamie bekommen wir einen Coach, der sowohl als Trainer wie

auch als Manager auf jedem Level erfolgreich gearbeitet hat. In den

letzten 3 Jahrzehnten hat er eine wichtige Rolle gespielt in der

Entwicklung des kanadischen Trainerstils und somit auch des kanadischen

Eishockeystils. Bücher, die er über das Coachen geschrieben hat, werden

von Trainern in ganz Nordamerika genutzt. Wir glauben, dass Jamies

Erfahrung und Coaching-Philosophie gut zu unseren Spielern un der bisher

geleisteten Arbeit passt. Glück auf, HEV,“ so Sportdirektor Shannon

McNevan. Am Freitag sollte Jamie McDonald in Deutschland eintreffen.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
1 : 4
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb