Insolvenzverfahren in Essen ist eröffnet: Moskitos gehen Saison an

Insolvenzverfahren in Essen ist eröffnet: Moskitos gehen Saison anInsolvenzverfahren in Essen ist eröffnet: Moskitos gehen Saison an
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit diesem Schritt geht die gesamte Entscheidungs- und Verfügungsgewalt über das Vereinsvermögen offiziell auf den Insolvenzverwalter über. „Mit der Insolvenzeröffnung beginnt eine neue Zeitrechnung sowohl im finanziellen als auch im übertragenen Sinne“, erklärt Niering. Alle bis zur Insolvenzeröffnung entstandenen Forderungen können jetzt nur noch durch Anmeldung zur beim Insolvenzverwalter geführten Tabelle weiter verfolgt werden. Dort werden sie dann auf ihre Berechtigung hin geprüft. Klar davon zu trennen sind dagegen die laufenden Einnahmen und Ausgaben im Zusammenhang mit der vom Insolvenzverwalter gemeinsam insbesondere mit dem Jugendvorstand des Vereins angestrengten Wiederaufnahme des Spielbetriebs und der Fortführung des Vereins in der bevor stehenden Saison 2011/2012. „Sämtliche Geldbewegungen laufen ab sofort nur noch über mein Büro“, erläutert Niering die jetzt einsetzende Zäsur beim Essener Verein.

Auch sportlich kann jetzt der Startschuss für die Umsetzung internen Planungen erfolgen. Als erste Personalien konnte bereits die Verpflichtung von drei Spielern gemeldet werden. Für die Schlüsselposition im Tor konnte man mit Christian Lüttges einen erfahrenen Torwart gewinnen. In den letzten Jahren war der 28-Jährige für die Füchse Duisburg und den Herner EV aktiv und gehörte immer zu den Toptorleuten der Liga. Als zweiter Torwart wechselt aus Duisburg Christoph Oster (20) zu den Moskitos. Für die Kölner Haie war Oster in der DNL aktiv, eher er zum rheinischen Rivalen nach Düsseldorf wechselte. Der 1,91 Meter  große Verteidiger Sven Linda soll einen der wichtigen Eckpfeiler in der Defensive übernehmen. Dortmund, Dinslaken, Ratingen und Herne waren seine voran gegangenen Stationen. Für Herne erzielte Linda in der abgelaufenen Saison 22 Punkte, verbrachte aber auch 122 Minuten auf der Strafbank. Weitere Personalentscheidungen werden in den kommenden Tagen und Wochen bekannt gegeben werden.

Gleichwohl macht Niering deutlich, dass trotz aller Hoffnung auf eine sportlich konkurrenzfähige 1. Herrenmannschaft die finanzielle Konsolidierung und der langfristige Erhalt des Vereins ganz klar im Vordergrund gegenüber kurzfristigen sportlichen Erfolgen stehen. „ Diese Einsicht besteht auch auf Seiten meiner Ansprechpartner auf Vereinsseite. Allen Beteiligten geht es darum, den Eishockeysport in Essen langfristig zu sichern“, betont der Fachanwalt für Insolvenzrecht. Auch sämtliche Mitglieder sowohl des Hauptvereins als auch der Jugendabteilung werden in der kommenden Woche ein Rundschreiben vom Insolvenzverwalter mit Informationen über die weiteren Verfahrensschritte und den Stand der Bemühungen erhalten. Die offizielle Gläubigerversammlung ist vom Insolvenzgericht für den 19. Oktober 2011 terminiert. Dort wird Niering den beteiligten Gläubigern Rede und Antwort über den Gang des Insolvenzverfahrens und auch die Höhe einer möglichen Insolvenzquote stehen. Wie bei Sportvereinen üblich, ist mit nennenswerten Vermögenszuflüsse allenfalls nur aus möglichen Anfechtungs- und Haftungsansprüchen zu rechnen. Mit deren Aufarbeitung wird sich der Insolvenzverwalter in den kommenden Wochen und Monaten zu beschäftigen haben.

Im weiteren Verfahrensverlauf ist sodann die Vorlage eines Insolvenzplans angedacht, über den der Verein als Rechtsträger erhalten und vollständig entschuldet werden soll. „Nachhaltigkeit geht dabei aber vor Schnelligkeit“, ist sich Niering bewusst, dass er den Verein möglicherweise über den gesamten Saisonverlauf zu begleiten haben wird, insbesondere auch unter dem Gesichtspunkt bis wieder ein vollständiger und handlungsfähiger Vorstand gefunden ist.

Derweil haben die Moskitos ihr Vorbereitungsprogramm bekanntgegeben.

So. 11.09.11, 18:30 Uhr : ESC Moskitos Essen – EHC Krefeld Niederrhein
Fr. 16.09.11, 20:00 Uhr: Ratinger Ice Aliens – ESC Moskitos Essen
So. 18.09.11, 18:30 Uhr: ESC Moskitos Essen – Eindhoven Kemphanen
Fr. 23.09.11, 20:00 Uhr: ESC Moskitos Essen – Ratinger Ice Aliens
Sa. 24.09.11, 20:30 Uhr: Eindhoven Kemphanen – ESC Moskitos Essen

Olympia-Qualifikation in Kasachstan
Tilburg Trappers verlegen Heimspiel gegen den Herner EV

​Vom 6. bis zum 9. Februar geht die niederländische Nationalmannschaft auf große Reise – und mit ihr zahlreiche Spieler des Oberligisten Tilburg Trappers. Denn dann ...

Schock am Westbahnhof nach 1:9 gegen Hamburg
„Totalausfall“ soll sich bei den Moskitos Essen nicht wiederholen

​Nichts lief zusammen an diesem Sonntagabend, nur eine kurze gute Phase zu Beginn des zweiten Drittels brachte etwas Hoffnung auf Seiten der Moskitos Essen, doch die...

Sechs-Punkte-Wochenende perfekt
ERC Sonthofen feiert Erfolge gegen Waldkraiburg und Höchstadt

​In der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd gewinnt der ERC Bull Sonthofen knapp mit 3:2 beim EHC Waldkraiburg. Am Sonntag folgte ein 9:6 gegen die Höchstadt Alliga...

EVL-Verteidiger geht ab sofort in der Oberliga Nord aufs Eis
Manuel Neumann bis zum Saisonende bei den Füchsen Duisburg

Manuel Neumann trägt in der entscheidenden Phase der Saison 2019/20 das Trikot der Füchse Duisburg....

Höchste Heimniederlage für Essen seit 2012 – Duisburg schafft Anschluss
9:1! Crocodiles Hamburg demontieren Essener Moskitos

​Es war ein Nachholspieltag in der Oberliga Nord mit Favoritensiegen. Einzig die Partie der Hamburger in Essen stand zur Disposition, aber die Crocodiles bewiesen be...

EV Füssen gewinnt mit 5:3
Selber Wölfe trauern vergebenen Chancen nach

​In einem hart umkämpften Spiel mussten sich die Selber Wölfe dem EV Füssen mit 3:5 (0:1, 2:2, 1:2) geschlagen geben. ...

Rosenheim besiegt ECDC Memmingen mit 5:1
Begeisternde Starbulls düpieren den Tabellenführer

​Die Starbulls Rosenheim haben am Sonntagabend einen deutlichen Heimsieg gegen den unangefochtenen Tabellenführer ECDC Memmingen Indians feiern können. ...

DSC verpasst Chance, Abstand zu verkürzen
Deggendorf unterliegt mit 3:4 bei den Blue Devils Weiden

​Trotz phasenweiser Überlegenheit konnte der Deggendorfer SC am Sonntagabend die Chance nicht nutzen, auf den Tabellenführer Memmingen Punkte gutzumachen. Mit 3:4 un...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 31.01.2020
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Füssen Füssen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!