Indians: Zu Null beim Doppeldebüt

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit neuem Trainer und neuem Torhüter besiegten gestern

Abend die Hannover Indians den TEV Miesbach deutlich mit 5:0.

Das Spiel: Augenzeugen berichteten

bereits unter der Woche vom neuen Wind im Team der Hannoveraner. Nach dem

Rücktritt von Greg Thomson als Indians Trainer hatte gestern Abend sein

ehemaliger Co-Trainer Joe West zum erstenmal das Sagen an der Bande. Bereits

nach 20 Sekunden spürten die Gäste den neuen Stil der Indians. Kapitän Kyle

Doyle nahm nach einem Open-Ice-Check die erste Strafe für sein Team und dieses

Engagement sollte sich über die gesamte Spielzeit fortsetzen. Bis die Fans am

Pferdeturm das erste Mal jubeln konnten, sollten elf Minuten vergehen. Vorher

hatten Butler (4.) und Chamberlain (5.) die Führung auf der Kelle, ehe die

beiden erwähnten am 1:0 beteiligt waren. Einen Schlagschuss von Butler fälschte

Chamberlain unhaltbar ab. Dies brachte die nötige Sicherheit in das Spiel der

Indians. Nach 15 Minuten die Erhöhung, Alexander Enns mit seinem ersten Treffer

erzielte im Nachschuss das 2:0. Die Fans, die sich vor dem Spiel mit einem

Plakat (Ein grosser Mann nimmt seinen Hut – wir ziehen unseren) bei der

Pferdeturm-Legende Thomson für die letzten vier Jahre bedankten, waren

sichtlich froh und erleichtert über die Führung.

Gestützt auf einer sicheren Verteidigung, und einem sehr

gut aufgelegten Christian Rohde im Indians-Tor, brachten die Gastgeber souverän

das Spiel nach Hause. 2x Welke (25., 44.), sowie Webb (23.) sorgten für ein 5:0

in einer nicht unbedingten hochklassigen Partie, welche man nach den Vorwochen

auch nicht erwarten durfte und konnte. Auffallend auf den Indians die

Kommunikation unter den Spielern. Bei fast jedem Wechsel wurde aufgemuntert und

miteinander gesprochen.

Am Rande: Natürlich war Joe West nach

dem Spiel froh über Sieg und war gar zu Scherzen aufgelegt: „Ich bin Happy das

die Junge heute Leidenschaft gezeigt haben. Ich bin sehr zufrieden mit der

Leistung. Sie haben unter der Woche gut mitgezogen und standen hinter mir. Das

möchte ich gerne weiterführen. Als ich gefragt wurde ob ich erstmal den Job

machen würde, war das für mich ein komisches Gefühl, so als ob meine Frau sagt:

Schatz ich bin schwanger.“ Indians Geschäftsführer Horst Werk bedankte sich im

Anschluss bei seinem Ex-Trainer für die schöne und erfolgreiche Zeit und schob

hinterher: „Für mich ist der neue Trainer Joe West.“

Statistik: 1:0 (10:08) Chamberlain

(Butler, Doyle) 5-4; 2:0 (14:08) Enns (Breiter, Lehmann); 3:0 (22:57) Webb

(Butler, Winkler); 4:0 (24:33) Welke (Lehmann, Reiss) 4-4; 5:0 (43:00) Welke

(C. Rohde, Webb) 4-5

Strafen:

Hannover 24 – Miesbach 14

Schiedsrichter:

Lenhart (Darmstadt)

Zuschauer: 2217

Jens Wilke

Neuzugang aus Bayreuth
Niklas Gabriel verstärkt den EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit dem 21 Jahre alten Niklas Gabriel einen neuen Verteidiger präsentieren. Ursprünglich stand der 1,90 Meter große Abwehrspieler beim DEL2-Team ...

Stürmer kommt aus Bayreuth
Tim Zimmermann wechselt zum Höchstadter EC

​Kurz vor Trainingsstart komplettieren die Verantwortlichen des Höchstadter EC die Reihen der Angreifer: Mit Tim Zimmermann trägt ein weiterer junger Stürmer in der ...

Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde