Indians nutzen Überzahlspiele eiskalt

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen mühten sich redlich, den Hannover Indians die Stirn zu bieten, doch die Spielstärke des Gegners und eine Reihe fragwürdiger Schiedsrichterentscheidungen sorgte am Ende dafür, dass 550 Zuschauer am Montagabend einen 7:4-Sieg der Niedersachsen sahen. „Die Mannschaft hat sich bemüht, deshalb bin ich auch nicht enttäuscht“, erklärte Trainer Sergej Jaschin. „So ein starker Gegner verzeiht aber fast keinen Fehler.

Drei Überzahltore legten den Grundstein dafür, dass die Begegnung nach dem ersten Spieldrittel bereits entschieden war. Die Indians agierten danach sehr clever und erzielten in der Folgezeit immer dann, wenn es nötig war, einen weiteren Treffer. Die eigenen Chancen wurden hingegen nur unzureichend genutzt.

Die Reise nach Riessersee müssen die Löwen am Mittwoch mit einem Rumpfteam antreten. Der schwache Schiedsrichter Koch belegte Benjamin Musga und Nils Liesegang mit Spieldauerstrafen. Kurz vor dem Ende der Partie gingen Liesegang die Nerven durch, als er nach über die gesamte Spielzeit währenden Provokationen durch Hannovers Oliver Ciganovic aus dem Nichts eine Prügelei begann. Da sich auch Hannovers bester Spieler Robby Sandrock einmischte, zierten am Ende zwei Spieldauerstrafen für jede Mannschaft den Spielberichtsbogen. Die Ausfälle wiegen natürlich schwer, aber die Mannschaft muss in dieser und der kommenden Wochen eben noch mit dem knappen Personal leben.

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...