Indians: Letzte Kontingentstelle an Verteidiger Slaton

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Indians-Coach Joe West hat seine Suche nach einem Verteidiger erfolgreich beendet. Die fünfte und letzte Kontingentstelle wird in der kommenden Saison der US-Amerikaner Steve Slaton besetzen.

Slaton spielte vergangene Saison bei den Kaufbeuren Jokers in der 2. Bundesliga und konnte dort 27 Punkte in 49 Spielen erzielen. Zuvor war er drei Jahre lang in der East Coast Hockey League aktiv, dort erzielte er insgesamt 61 Punkte. Der 1, 80 Meter große und 85 kg schwere Offensiv-Verteidiger feiert am morgigen 12. Juli seinen 25. Geburtstag.

In der ECHL erhielt Slaton mehrere Auszeichnungen (u.a. beste prozentuale Trefferquote, zweitbester Torschütze der Verteidiger, wertvollster Überzahlspezialist der Verteidigung).

West wurde der Amerikaner auch von befreundeten Trainerkollegen aus der 2. Liga empfohlen. West: „Ich konnte mit einigen Kollegen sprechen, die letzte Saison als Trainer gegen ihn gespielt haben. Sie haben ihn alle für seine offensiven Qualitäten und sein schlittschuhläuferisches Können gelobt.“

Damit ist der Kader der Indians vorerst komplett. Indians-Geschäftsführer Werk: „Wir waren noch in Verhandlungen mit einem deutschen Verteidiger, der aber zunächst ein Trainingslager eines DEL-Clubs mitmachen möchte.“

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

AufstiegsplayOffs zur DEL2