Indians: Engel wechselt nach Hannover

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den Füchsen aus Duisburg wechselt mit sofortiger Wirkung Verteidiger Alexander Engel zu den Hannover Indians.

Bereits zum Ende der letzten Saison war Engel bereits mit einer Förderlizenz für die Niedersachsen aktiv und wird seiner neuen-alten Mannschaft bereits zum Saisonstart zur Verfügung stehen. Am Wochenende unterschrieb der 24-jährige Defender einen Auflösungsvertrag bei den Füchsen.

Desweiteren werden die Hannover Indians, dem Vernehmen nach, in dieser Woche einen ausländischen Verteidiger unter Vertrag nehmen. Dies ist nötig geworden, nach dem Steve Slaton in der Partie gegen die Kassel Huskies einen Kreuzbandriss erlitt