Indians: Der Mister ist zurück

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Indians bekommen erneut Zuwachs in der Defensive. Publikumsliebling Brad Bagu kehrt aus Ravensburg zurück an den Pferdeturm und vereinbarte mit den Indians einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der Kanadier mit deutschem Pass spielte bereits in den Jahren 1999 – 2005 im Indians Dress, avancierte in dieser Zeit zum Führungsspieler auf und neben dem Eis.

Zur Saison 2005/2006 wechselte Bagu zum damaligen Ligakonkurrenten Ravensburg und stieg mit der Mannschaft 2007 in die 2. Bundesliga auf. In seiner zweiten Spielzeit wurde er zum Kapitän des Teams ernannt. Bagu erzielte in der abgelaufenen Spielzeit 3 Tore und 15 Assists für die Tower Stars.
Indians Coach Joe West freut sich auf den Rückkehrer und lobt vor allem seine Leaderfähigkeiten: „Brad ist eine Führungspersönlichkeit. Ein Spieler wie er, hat uns vielleicht in der letzten Saison gefehlt. Er kann eine Mannschaft mitreißen und ist ein Typ, an dem sich die jüngeren Spieler orientieren können.“

Bagu ist 35 Jahre, verheiratet und Vater von zwei Kindern. West: „Brad hat sich auch in der 2. Bundesliga bewiesen. Wir erwarten auf dem Eis keine Wunderdinge von ihm. Aber ich weiß, dass er topfit ist und bin mir sicher, dass er die notwendige Stabilität in unsere Defensive bringt. Wir haben letzte Saison in der Verteidigung ein sehr niedriges Durchschnittsalter gehabt. Neben Seppi Staltmayr brauchten wir noch einen erfahrenen Führungsspieler.“

Diese Qualitäten soll auch die noch ausstehende Verpflichtung auf der Verteidiger-Kontingentposition mitbringen. West: „Ich habe einige Kandidaten im Auge. Aber es ist noch nichts entschieden. Die Verpflichtung der offenen Kontingentstellen hat entscheidende Bedeutung. Da machen wir keine Schnellschüsse.“

Am Freitag kommt Tilburg zum Spitzenspiel
Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen

​Auch in der sechsten Begegnung der noch jungen Saison bleibt das Team der Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen. Mit 5:3 (1:0, 3:2, 1:1) besiegten die Mellendor...

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

Herner EV gewinnt in Leipzig mit 7:3
Erneutes Sechs-Punkte-Wochenende nach Siegen über Tilburg und Leipzig

​Der Herner EV blieb in beiden Spitzenspielen vom Wochenende ungeschlagen. Nach dem Heimsieg über Tilburg am Freitag, folgte am Sonntag ein 7:3 (1:0, 2:3, 4:0) bei d...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

Hannover Scorpions verlustpunktfrei auf Platz zwei
Herner EV nimmt auch Leipziger Hürde und bleibt an der Spitze

​Das war mal ein Spieltag für die Zuschauer. 47 Tore in sechs Partien der Oberliga Nord, fast acht pro Spiel, das konnte sich sehen lassen, auch wenn die Trainer auf...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Ex-Islanders-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
EV Lindau Islanders und Trainer Chris Stanley gehen getrennte Wege

​Der Oberligist EV Lindau Islanders gibt die Trennung von Trainer Chris Stanley bekannt. Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analys, fiel die En...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!