Indians: 3:1 Arbeitssieg gegen Saale Bulls

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es

war ein Spiel getreu dem Motto „Mund abwischen und weiter“. Das werden sich auch

viele der 2617 Fans am Pferdeturm nach den 60 Minuten gedacht haben. Wenn da

nicht die Vorfreude auf die beiden Sonderzüge nach Halle (28.12.08) wär. „Alle

nach Halle“ tönte es im letzten Drittel von der Kulisse, und auch die 150

mitgereisten Anhänger der Saale Bulls stimmten fröhlich mit ein, und starteten

überdies gar eine Polonaise in Richtung der Nordkurve, dort wo die Fans der

Indians stehen.

Das

Spiel war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden. Der Gastgeber zeigte dabei

eine der schwächeren Vorstellungen vor heimischen Publikum in dieser Saison.

Man merkte den Indianern deutlich das Fehlen von Stürmführer Jamie Chamberlain

(Nasenbeinbruch) an. Neben dem Kanadier fehlten bei den Niedersachsen auch Verteidiger

Jan Hemmes, sowie der für ein Spiel gesperrte Adam Dewan. Auch fehlte die

finale Konsequenz beim Torabschluss, man zeigte sich in Reihen des

Nord-Spitzenreiters teils zu Puckverliebt vor dem Tor, teils fehlte auch das Quäntchen

Glück. So dauerte es bis zur 19. Minute, ehe der eigentliche Stand-By-Spieler

Dan Del Monte seinen dritten Treffer für seinen neuen Arbeitgeber erzielte.

Jener Del Monte machte sein Doppelpack perfekt, als er mit einem wunderschönen

Treffer auf 2:0 nach 36 Minuten erhöhte. Die endgültige Entscheidung fiel elf

Minuten später. Josiah Anderson mit seinem zweiten Saisontreffer machte den

Sack für sein Team am heutigen Abend endgültig zu. So ganz ohne Erfolgserlebnis

wollte das Team aus Sachsen-Anhalt um Interims-Trainer Uwe Liebetrau ihre mitgereisten

Fans nach Hause lassen. Acht Minuten vor dem Ende traf  Benjamin Thiede zum 3:1 Endstand.

Statistik: 1:0 (18:44) Del

Monte (Hisey, Anderson); 2:0 (35:26) Del Monte (Bagu, Hisey) 5-4; 3:0 (46:29)

Anderson (Hisey, Del Monte); 3:1 (51:49) Thiede (Kasperczyk, Rusch)

Strafminuten:

Hannover 6 – Halle 14

Schiedsrichter:

Fischer (Hamburg)

Zuschauer:

2617

Jens

Wilke

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb