Indians: 2:5 gegen die Kassel Huskies

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Testspielauftakt zur Saison 07/08 verloren die Hannover Indians erwartungsgemäß gestern Abend das Spiel gegen den einstigen Rivalen und heutigen Kooperationspartner aus Kassel mit 2:5.

Weit über 2000 Zuschauer pilgerten in den hannoverschen Stadtteil Kleefeld, um die neuformierten Indians zu sehen. Verzichten musste Coach Joe West auf seine beiden Stürmer Jan Welke und Josiah Anderson, dafür liefen mit dem schwedischen Verteidiger Oskar Jernström und Stürmer Dominik Walsh zwei Probespieler im Indians-Trikot auf. Auf Seiten der Huskies konnte Stephane Richer auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Wie erwartet nahmen die Nordhessen von Beginn an das Heft in die Hand und nutzten konsequent ihre sich bietenden Möglichkeiten. McNeill (6.), Boisvert (28.), Gerbig (31.), Kohmann (52.), sowie Rau (55.) ließen den zahlreich mitgereisten Anhang jubeln. Auf Seiten der Gastgeber trafen Huddy (40.) und Suchomski (58.).

Nach dem geplatzten Wechsel von Verteidiger Todd Paul nach Hannover, mussten die Indians-Verantwortlichen die nächste Hiobsbotschaft hinnehmen. Defender Steve Slaton schied im ersten Durchgang mit Verdacht auf Kreuzbandriss aus. Sollte sich der Verdacht bestätigen, so müssen die Hannoveraner nun nach zwei ausländischen Verteidigern Ausschau halten.

Tore:

0:1 (6:02) McNeil (Klinge); 0:2 (27:49) Boisvert (Klinge) 5-4; 0:3 (30:29) Gerbig (Kraft, Del Monte) 5-4; 1:3 (32:52) Huddy (Jernström, Meyer); 1:4 (51:38) Kohmann (Schwab); 1:5 (54:14) Rau (Plachta) 5-4; 2:5 (57:28) Suchomski (Thomson, Breiter)

Strafen: Hannover 18 – Kassel 14 + 10 für Saggau

Schiedsrichter: Lenhart (Darmstadt)

Zuschauer: 2384

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde