Indianer zu clever

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der bitteren 1:6-Niederlage beim Tabellenführer der Gruppe Süd, dem EC Peiting, stand am Sonntagabend die Begegnung gegen den Oberliga-Nordersten Hannover Indians auf dem Spielplan. Nach dem knappen 4:3-Erfolg im Hinspiel in Hannover wollten die Passau Black Hawks den Erfolg wiederholen, verloren aber mit 1:3 (0:1, 0:1, 1:1).

Vor gut 800 Zuschauern Kulisse, davon knapp 100 aus Hannover, legten beide Mannschaften von Beginn an ein hohes Tempo vor. Die beste Chance in der Anfangsphase hatte auf Seiten der Habichte Kapitän Mike Muller, der frei vorm Hannoveraner Tor zum Schuss kam, aber an Roman Kondelik scheiterte. Bis Mitte des ersten Drittels sah alles nach einem offenen Schlagatausch aus, als Stefan Ortolf aber auf die Strafbank musste und Hannover erstmals ihr Powerplay aufziehen konnten, erhöhten die Indians den Druck. Zwar überstanden die Hawks die Unterzahl, doch kurz danach schlug der Puck in Daniel Hubers Netz ein. Jamie Chamberlain fuhr noch aus der Überzahlformation quer vors Tor und vollendete zur 1:0-Führung für Hannover.

Praktisch mit Drittelende hat Thomas Vogl noch eine Zwei-Minuten-Strafe kassiert, so dass Passau mit einem Mann weniger ins zweite Drittel gehen musste. Und wieder spielte Hannover seine Klasse in Überzahl aus und erhöhte durch Steve Slaton auf 2:0. Ab Mitte des Drittels musste Passau dann auf Verteidiger Miro Dvorak verzichten, der nach einem Check mit Knieverletzung ausfiel. Die Black Hawks steckten aber nicht auf und machten jetzt ihrerseits Druck auf das Tor der Indians. Einige hochkarätige Chancen sprangen dabei zwar heraus, doch die Hannoveraner spielten clever und hatten auch das Glück auf ihrer Seite. Ein ums andere mal brachte Goalie Kondelik einen seinen Schoner dazwischen und der Anschlusstreffer wollte nicht fallen. So mussten die Hawks mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die Kabine. Hannover erhöhte in einer hektischen Phase im Schlussabschnitt durch Phillips auf 3:0. Nachdem wieder alle Akteure auf dem Eis waren, kämpfte sich Passau zurück ins Spiel. Der Anschlusstreffer von Daniel Bucheli war mehr als überfällig. Obwohl die Black Hawks alles versuchten, kamen sie aber nicht mehr heran und mussten so ein Null-Punkte-Wochenende hinnehmen.

Tore: 0:1 (10:53) Jamie Chamberlain (Josiah Anderson), 0:2 (20:559 Steve Slaton (Christoph Koziol, Rob Hisey/5-4), 0:3 (50:50) Bryan Phillips (Marian Rohatsch, Steve Slaton), 1:3 (54:29) Daniel Bucheli (Alexander Feistl, Mike Muller). Strafen: Passau 20 +10 (Werner), Hannover 14. Zuschauer: 822.

Erfurt weiter auf Siegeskurs – irres zweites Drittel am Pferdeturm
Hannover Scorpions lassen sich von Herford kalt erwischen

​Die Scorer, die schon am Freitag sehr erfolgreich waren, schlugen auch am Sonntag zu. Wieder fielen in der Oberliga Nord neun Tore im Schnitt – und diese Ergebnisse...

5:4-Sieg in Passau
Junges EVF-Team entscheidet kurioses Spiel für sich

​So eine Aufstellung hatte der EV Füssen noch nicht. 14 DNL-Spieler, darunter fünf 17-Jährige. Altersdurchschnitt 20,2 Jahre, im Tor 14 Minuten Oberligaerfahrung, dr...

Lindau Islanders gewinnen mit 5:3
Selber Wölfe verspielen Zwei-Tore-Führung

​Die Selber Wölfe mussten sich in der Oberliga Süd auswärts den EV Lindau Islanders mit 3:5 (2:4, 0:1, 1:0) geschlagen geben. ...

Schöne Powerplaytreffer, aber keine Chance auf Punkte
Starbulls Rosenheim unterliegen dem SC Riessersee

​Die Starbulls Rosenheim unterlagen am Sonntagabend im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirchen dem SC Riessersee mit 3:5. ...

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau