Igor Furda bleibt ein Löwe - Drei weitere Abgänge

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Routinier und Publikumsliebling Igor Furda wird eine weitere Saison für die Raubkatzen die Schlittschuhe schnüren. „Wir freuen uns sehr, dass Igor seine Karriere bei uns fortsetzt, da er mit seiner Routine und Erfahrung auch ein sehr wichtiger Teamkollege für die jungen Spieler sein wird, die noch zu uns stoßen werden“, sagt Lars Gerike vom Managementteam. „In der letzten Saison hat die Unruhe im Verein und das ständige Wechselspiel bei den Reihen dazu geführt, dass Igor sich nicht so in Szene setzen konnte, wie es von seinem Potenzial her möglich ist. Nicht zuletzt deshalb schenken wir ihm das Vertrauen, in der kommenden Spielzeit zu zeigen, was er kann. Läuft es bei uns rund, kann er sicher zu einem unserer gefährlichsten Angreifer werden.“

Verlassen werden den Verein Dominik Lumare, Dennis Nimako und Sascha Pelzer. „Vorstand und Management haben nach intensiven Diskussionen gemeinsam entschieden, dass die drei Spieler in der neuen Saison nicht mehr zum Kader gehören sollen“, erläutert der Löwen-Vorsitzende Andreas Prinz. Bis Ersatz gefunden ist, müssen sich die Fans noch einige wenige Tage gedulden. „Unsere Wunschliste steht, aber wir müssen jetzt die abschließenden Gespräche führen“, sagt Lars Gerike. „Parallel dazu halten wir noch nach einem überdurchschnittlichen Verteidiger und einem Stürmer mit Torjägerqualitäten Ausschau.“

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...