Igor Furda bleibt ein Löwe - Drei weitere Abgänge

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Revier Löwen Oberhausen können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Routinier und Publikumsliebling Igor Furda wird eine weitere Saison für die Raubkatzen die Schlittschuhe schnüren. „Wir freuen uns sehr, dass Igor seine Karriere bei uns fortsetzt, da er mit seiner Routine und Erfahrung auch ein sehr wichtiger Teamkollege für die jungen Spieler sein wird, die noch zu uns stoßen werden“, sagt Lars Gerike vom Managementteam. „In der letzten Saison hat die Unruhe im Verein und das ständige Wechselspiel bei den Reihen dazu geführt, dass Igor sich nicht so in Szene setzen konnte, wie es von seinem Potenzial her möglich ist. Nicht zuletzt deshalb schenken wir ihm das Vertrauen, in der kommenden Spielzeit zu zeigen, was er kann. Läuft es bei uns rund, kann er sicher zu einem unserer gefährlichsten Angreifer werden.“

Verlassen werden den Verein Dominik Lumare, Dennis Nimako und Sascha Pelzer. „Vorstand und Management haben nach intensiven Diskussionen gemeinsam entschieden, dass die drei Spieler in der neuen Saison nicht mehr zum Kader gehören sollen“, erläutert der Löwen-Vorsitzende Andreas Prinz. Bis Ersatz gefunden ist, müssen sich die Fans noch einige wenige Tage gedulden. „Unsere Wunschliste steht, aber wir müssen jetzt die abschließenden Gespräche führen“, sagt Lars Gerike. „Parallel dazu halten wir noch nach einem überdurchschnittlichen Verteidiger und einem Stürmer mit Torjägerqualitäten Ausschau.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Acht Spieler und der Trainer gehen
Abgangswelle bei den Hannover Indians

​Nach dem Saisonende im Viertelfinale der deutschen Oberliga-Play-Offs gaben die Hannover Indians bekannt, dass acht Spieler sowie Trainer Todd Warriner den norddeut...