Icefighters unterliegen im Kellerduell

Icefighters unterliegen im KellerduellIcefighters unterliegen im Kellerduell
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass das Endergebnis am Ende so deutlich ausfallen würde, hatte auf Seiten der Icefighters niemand geglaubt. Denn in den ersten 40 Spielminuten war das Tabellenschlussschlicht aus Salzgitter mindestens ebenbürtig, phasenweise sogar drückend überlegen. Der mangelhaften Chancenverwertung und der insgesamt 84 Strafminuten allein im letzten Spielabschnitt war es dann geschuldet, dass die gastgebenden Hanseaten im Überzahlspiel ihre Führung deutlich ausbauen konnten.

Torhüter Lars Tschirner kann trotz der neun Gegentore hervorgehoben werden. „Lars hat eine ganz starke Partie abgeliefert. Hätte er nicht so einen ausgezeichneten Tag erwischt, hätten wir in der anhaltenden Unterzahlphase wesentlich mehr Tore kassiert“, bilanziert der Pressesprecher Benjamin Kozlowski nach Spielende. Allerdings zeigte er sich auch verärgert über die Strafzeiten. „Ich kann verstehen, dass die Spieler nach solch einem Spielverlauf frustriert sind, dennoch darf ich mir in den letzten 90 Sekunden des Spiels nicht zwei Spieldauerstrafen einhandeln.“

Ebenfalls gute Noten verdienten sich die drei Neuzugänge Berkeczi, Kappel und Siegfried. „Die drei haben – obwohl sie erst zweimal mittrainiert haben – ein ordentliches Debüt abgeliefert“, so Kozlowski.

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2