Ice Dragons vor Wochenende der Wahrheit

Ice Dragons vor Wochenende der WahrheitIce Dragons vor Wochenende der Wahrheit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Netphener verloren zuletzt knapp gegen Königsborn, Essen und Krefeld, zeigten dabei aber im Vergleich zu den ersten Spielen einen ansteigende Formkurve und wollen nun den letzten Platz an die Ice Dragons abgeben. Die Siegerländer haben ihr Aufstiegsteam aus der letzten Saison zu großen Teilen gehalten und mit Augenmaß verstärkt. Dazu sollen Rückkehrer Tim Linke, der vor der Saison nach Hamm wechselte und jetzt wieder das Trikot das EHC Netphen trägt und Neuzugang Johannes Harnesk die Siegerländer gegen den HEV in die Erfolgsspur führen. Für den HEV sicherlich keine leichte Aufgabe, aber das Team um Kapitän Michael Reim hat nach der letzten Saison vor, sich für die Heimniederlagen gegen Netphen zu revanchieren. Alleine werden die Ice Dragons sich den Netphenern jedoch nicht stellen müssen, denn ein Bus mit treuen Herforder Fans macht sich auch auf den Weg ins Siegerland, um ihrem Team den Rücken zu stärken.

Am Samstag wird die Aufgabe sicherlich nicht leichter. Der Königsborner JEC, Gegner in der Vorbereitung, gibt seine Visitenkarte unter Wettbewerbsbedingungen um 21 Uhr in der Eishalle „Im kleinen Felde“ ab. Die Bulldogs sind in der bisherigen Saison eine Wundertüte. Während sie gegen Dortmund mit 1:17 und gegen Ratingen mit 0:9 unter die Räder kamen, gewannen sie gegen Krefeld und Netphen und konnten am vergangenen Wochenende sogar die Löwen aus Frankfurt klar und deutlich mit 5:2 distanzieren. Schon auf Grund der Tabellensituation, der KJEC rangiert derzeit auf Platz sieben, sind die Gäste in dieser Partie Favorit, doch die Ice Dragons wollen, mit ihren fantastischen Fans im Rücken, das Spiel so eng wie möglich halten und eventuell dem Favoriten ein Bein stellen.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb