Ice Aliens wollen den Anschluss halten

Ice Aliens wollen den Anschluss haltenIce Aliens wollen den Anschluss halten
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor allem die Youngstars Hamm, bei denen die Ice Aliens am Freitag zum Auswärtsspiel antreten müssen, stehen derzeit schlechter da, als es ihre Leistungen tatsächlich sind. Jedoch vergab das Team in den vergangenen Wochen zu oft die Chance, vermeintlich schon gewonnene Spiele endgültig zu entscheiden und stand am Ende mit leeren Händen da. Nach einer zwischenzeitlichen Serie von fünf Niederlagen in Serie zogen die Verantwortlichen in Hamm Konsequenzen. Der Deutsch-Russe Igor Alexandrov wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt, außerdem wurde kurze Zeit später auch der Deutsch-Amerikaner Kevin Nighbert beurlaubt. Für ihn wechselte Igor Cillik aus Unna an den Maxipark. Die Verantwortlich stärken Trainer Andreas Pokorny demonstrativ den Rücken und lassen ihm bei der Umgestaltung des Kaders freie Hand, natürlich im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten. „In den vergangenen beiden Begegnungen haben die Jungs eine ansprechende Leistung gezeigt. Jetzt müssen wir das Ganze in ein Erfolgserlebnis umwandeln“, sagt Pokorny und will gegen Ratingen endlich wieder punkten. Das erste Spiel gewannen die Außerirdischen nur knapp mit 2:1 nach Penaltyschießen.

Auch in Herne ist die Situation alles andere als rosig. In der vergangenen Woche zogen sich aufgrund der zuletzt desolaten Leistungen das Trainer-Duo Alexander Jacobs und Matthias Roos von ihren Posten zurück und machten den Weg frei für einen neuen Mann hinter der Bande. Vorübergehend wird Kristian Sikorski das Training leiten und die Mannschaft bei den anstehenden Spielen in den nächsten zwei Wochen coachen. Ob der ehemalige polnische Nationalspieler, der den HEV bereits in der Aufstiegssaison 2007/08 trainierte, dauerhaft für die Mannschaft verantwortlich sein wird, steht noch nicht fest. „Ich bin gebeten worden, die 1. Mannschaft vorübergehend als Trainer zu betreuen. Dieser Bitte komme ich gerne nach,“ so Sikorski. Neben Jacobs wechselten in der Sommerpause auch zahlreiche Spieler der Ice Aliens an den Gysenberg.

Aliens-Trainer Czeslaw Panek muss am Wochenende seine Reihen neu aufbauen. Dustin Schumacher, der am Dienstag gegen Düsseldorf erstmals in dieser Saison auf dem Eis stand, ist noch nicht fit für ein Meisterschaftsspiel. Außerdem werden Francesco Lahmer (leichte Gehirnerschütterung) sowie Thorsten Gries (beruflich) fehlen. Auch auf die DNL-Spieler der DEG muss Panek wegen eines Auswärtsspiels der Düsseldorfer in Rosenheim komplett verzichten. Torsten Schmitt, der sich im ersten Drittel gegen Düsseldorf eine leichte Verletzung an der Leiste zugezogen hat, wird am Freitag zwischen den Pfosten stehen.

„Für uns geht es darum, dass wir den Anschluss an Platz vier halten“, sagt der Trainer, der von seiner Mannschaft hohe Konzentration in beiden Spielen erwartet. „Wir müssen in beiden Spielen unbedingt Punkten, wenn wir oben dabei bleiben wollen.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

So sehen die Kader derzeit aus
Die aktuellen Oberliga-Personalien für die Saison 2024/25

​Damit der Fan auf dem Laufenden bleibt, bringt Hockeyweb ab sofort bis zum Saisonanfang im September in regelmäßigen Abständen die aktuellen Personalstände in beide...

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

25-jähriger Verteidiger verlänger um ein Jahr
Fabio Frick bleibt weiter bei den Moskitos Essen

Der offensivstarke Verteidiger Fabio Frick hat bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen seinen Vertrag verlängert. ...

Bereits von 2017 bis 2019 im Kader
Leon Fern kehrt zu den Moskitos Essen zurück

Die ESC Wohnbau Moskitos Essen haben Verteidiger Leon Fern unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt von den Saale Bulls Halle. ...