Ice Aliens geben Vertragsverlängerungen bekannt

Ice Aliens geben Vertragsverlängerungen bekanntIce Aliens geben Vertragsverlängerungen bekannt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Christian Kohmann haben die Außerirdischen einen wichtigen Baustein des Teams am Sandbach halten können. „Christian bringt als ehemaliger DEL-Spieler unglaublich viel Erfahrung mit und schafft es immer wieder, vor allem die jungen Mitspieler mitzureißen und anzuführen“, sagt Michael Krüger, Vorsitzender der Ice Aliens. „Wir sind sehr froh, dass er in Ratingen bleibt.“ Kohmann, der in der Relegationsrunde verletzungsbedingt nicht mehr zum Einsatz kam, erzielte in der abgelaufenen Saison in 35 Spielen 10 Tore für die Ratinger und bereitete 34 weitere Treffer vor.

Ebenfalls verlängert haben die Torjäger Thorsten Gries und Artur Tegkaev. Beide haben im vergangenen Jahr eine von den Ice Aliens vermittelte Ausbildungsstelle in Ratingen angenommen. „Bei uns können sie Eishockeysport und eine berufliche Ausbildung perfekt miteinander verbinden. Das ist einer der Gründe, warum wir sie im letzten Jahr überhaupt nach Ratingen holen konnten und nun auch halten können“, erklärt Krüger. Tegkaev war in der vergangenen Saison bester Torschütze der Ice Aliens. Insgesamt erzielte er in 44 Spielen 35 Treffer 34 Assists. Thorsten Gries stand ihm kaum nach, er kam in 42 Spielen auf insgesamt 66 Punkte.

Schon vorab stand fest, dass Marc Dillmann auch in der kommenden Saison im Ratinger Tor stehen würde. „Marc hat schon bei seiner Verpflichtung einen Vertrag für die nächste Spielzeit bekommen. Er hat bewiesen, dass er ein großer Rückhalt für unser Team ist“, sagt der Vorsitzende. Ebenfalls dabei bleiben Verteidiger Francesco Lahmer, der in der Defensive nach anfänglichen Schwierigkeiten vor allem zum Saisonende eine souveräne Leistung gezeigt hat, sowie Nachwuchsstürmer Sven Schiefner. „Beide hatten zu Saisonbeginn Schwierigkeiten, ihre Leistung abzurufen. Das hat sich aber zusehends verbessert und ich bin sehr zufrieden mit der Entwicklung der beiden“, so Krüger.

Dass auch der Nachwuchs in Ratingen erfolgreich in die 1. Mannschaft integriert werden kann, zeigten die Leistungen und der Einsatz zahlreicher Spieler im Saisonverlauf. Die Nachwuchskräfte Maximilian Bleyer, Simon Migas und René Dömges werden in der kommenden Saison fest in den Kader der 1. Mannschaft integriert und erhalten dort die Chance, sich weiterzuentwickeln.

„Wir haben aus den Fehlern der vergangenen Saison gelernt und die Spieler zu einem frühen Zeitpunkt auf eine Vertragsverlängerung angesprochen. Die Gespräche sind sehr positiv verlaufen. In den kommenden Wochen werden wir weitere Verlängerungen und natürlich auch Neuverpflichtungen bekannt geben“, kündigt Michael Krüger an.

Gegner-Wechsel am kommenden Sonntag
Icefighters Leipzig in Krefeld statt in Hamburg

​Am kommenden Sonntag, 26. September, steigt das erste Punktspiel der EXA Icefighters Leipzig in dieser Oberliga-Saison. ...

Sicherheitskonzept muss verändert werden
Crocodiles Hamburg müssen erstes Heimspiel absagen

​Die Crocodiles Hamburg müssen das erste Heimspiel der Hauptrunde in der Oberliga Nord absagen. Grund für die kurzfristige Absage des Heimspiels gegen die EXA Icefig...

999 Zuschauer zugelassen
Memminger Indians vor Heimdebüt gegen Bad Tölz

​Am Sonntagabend starten die Memminger Indians endlich auch zu Hause in die Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Spielzeit. Ab 18 Uhr empfangen die Rot-Weißen da...

Nur ein Spiel am Wochenende
Testspiel in Füssen als nächster Härtetest für Lindau Islanders

​Nach den beiden Auftakttestspielen mit einem knappen Overtime-Sieg gegen Landsberg und einer knappen Niederlage in Kempten geht es für die EV Lindau Islanders gegen...

Felix Schwarz wechselt in die Dreiflüssestadt
Passau Black Hawks starten gegen Erding in die Vorbereitung

​Auf dieses Wochenende haben sich alle im Umfeld der Passau Black Hawks gefreut. Zum einen starten die Habichte in der Vorbereitung in den Spielbetrieb und zum ander...

Doppeltest gegen Hannover Indians
Vorbereitungsfinale der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV geht in sein letztes Vorbereitungswochenende, bevor am 26. September mit dem Westfalenderby bei den Hammer Eisbären der Startschuss für die Oberlig...

Rockets: Finale Testspiele vor dem Saisonstart
EGDL trifft auf Den Haag und Höchstadt

​Zwei Mal wird die EG Diez-Limburg noch testen, dann starten die Rockets in die neue Saison in der Oberliga Nord. Der letzte Test vor heimischen Fans findet am Freit...

Testspielhighlight für die Ice Dragons
DEL2-Club Kassel Huskies zu Gast beim Herforder EV

​Duell mit den Huskies – auf die ostwestfälischen Eishockeyfans wartet am Sonntag um 18 Uhr ein ganz besonderer Vorbereitungskracher. In der Eishalle „Im Kleinen Fel...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.09.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Sonntag 26.09.2021
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hannover Indians Indians
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Freitag 01.10.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Rostock Piranhas Rostock