Hohe Hürde am Freitag

Deggendorf FireDeggendorf Fire
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dort traf am Auftaktwochenende nicht nur der tschechische Angreifer Lubor Dibelka ins Schwarze, sondern auch DEL-Rückkehrer Michael Kreitl, der mit drei Toren und drei Vorlagen aus zwei Spielen der erfolgreichste Scorer des letzten Wochenendes war. Am Sonntag, 3. Oktober, trifft Fire in der heimischen Eissporthalle auf den EV Landsberg, der nach zwei Spielen mit nur einem Gegentor weniger einen Platz in der Tabelle vor dem DSC auf Platz fünf rangiert.

Co-Trainer Marten Pielmeier kann nach dem ersten beiden Spielen eine positive Bilanz ziehen: „Wir haben drei Punkte geholt und auch in Selb wäre was für uns drin gewesen, wenn wir komplett antreten hätten können.“ Für das anstehende Wochenende geht Pielmeier davon aus, dass einige Spieler wieder in die Aufstellung zurückkehren werden: „Die letzten Sonntag gesperrten Fendt und Ortolf sind natürlich wieder dabei, dazu ist auch Kevin Weinberger wieder im Training.“ Schmerzlich ist allerdings, dass mit Markus Ruderer nach Danny Weber ein zweiter Spieler länger fehlen wird: Der Angreifer und Unterzahlspezialist hatte sich gleich im ersten Spiel gegen Klostersee die Schulter ausgekugelt und wird nun mindestens die nächsten vier Wochen fehlen.

Verlassen kann sich das Trainergespann von Deggendorf Fire mit „Nore“ Weber und Marten Pielmeier wieder auf Torhüter Sandro Agricola, der für seine Leistung zum Saisonauftakt ein Sonderlob von Pielmeier bekam: „Sandro ist toll in Form und hat uns mit mehreren Monstersaves auch in Selb lange im Spiel gehalten.“ Neben einem starken Rückhalt setzt der Trainer auf die bekannten Tugenden: „Wir werden in beiden Spielen am kommenden Wochenende mit 100 Prozent Einsatz unser Bestes geben und um jeden Punkt kämpfen.“

Noch nicht eingreifen kann am kommenden Wochenende Markus Guggemos. Die Rückkehr des Verteidigers ist immer noch nicht zu 100 Prozent in trockenen Tüchern. Pielmeier hofft aber ab dem darauffolgenden Wochenende auf den Einsatz des Routiniers.

Torfestival in Deggendorf – Bad Tölz hält Platz zehn
Blue Devils Weiden lassen auch Riessersee keine Chance

​Wie im Norden dominiert auch in der Oberliga Süd ein Team die Meisterschaft. Selbst der Tabellenvierte aus Garmisch hatte keine Chance bei den Blue Devils Weiden in...

30 Punkte Vorsprung vor Tilburg – Halle gewinnt Verfolgerduell
Hannover Scorpions sind Meister der Oberliga Nord

​Damit ist der Titelverteidiger aus Halle entthront: Die Hannover Scorpions holten sich neun Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Oberliga Nord, jetzt auch...

Stürmer kommt aus Italien
Brad McGowan verstärkt die Starbulls Rosenheim

​Mit Blick auf die Playoffs und die vergangenen Wochen, haben sich die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim entschieden, das Team in der Offensive weiter zu vers...

Deggendorf ohne Gegentor – Bad Tölz in Nöten
SC Riessersee muss Verfolgertrio ziehen lassen

​Das Spitzentrio der Oberliga Süd lässt weiterhin nichts anbrennen. Beeindruckend bei den drei Topvereinen, dass sie zusammen zwar 16 Tore erzielten, aber nur zwei i...

Tilburg erreicht 100-Punkte-Marke – Rostock beendet Niederlagenserie
Hannover Scorpions beenden kleine Siegesserie der Indians

​Elf Siege in Folge und ein ausverkauftes Haus. Die Hannover Indians wollten sich von der guten Heimstimmung antreiben lassen und dem Lokalrivalen endlich wieder ein...

Strakhov weiterhin verletzt
Hannover Indians lösen Vertrag mit Striepeke auf

​Die EC Hannover Indians gaben bekannt, dass ihr Zweite-Reihe-Stürmer Jannik Striepeke seine Karriere auf Grund einer Verletzung aufgeben muss. Die Indians und Strie...

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Höchstadt verbucht Shutout in Füssen
Premiere: Passau knackt erstmals Peiting auswärts

​Das war schon ein Knaller. Die Passau Black Hawks standen auf dem Papier auf verlorenem Boden, denn seit 2007 hatte es in 18 Begegnungen beim EC Peiting 18 Niederla...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Dienstag 07.02.2023
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 05.02.2023
EC Peiting Peiting
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Füssen Füssen
EV Lindau Lindau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 07.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg