Hohe Hürde am Freitag

Deggendorf FireDeggendorf Fire
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dort traf am Auftaktwochenende nicht nur der tschechische Angreifer Lubor Dibelka ins Schwarze, sondern auch DEL-Rückkehrer Michael Kreitl, der mit drei Toren und drei Vorlagen aus zwei Spielen der erfolgreichste Scorer des letzten Wochenendes war. Am Sonntag, 3. Oktober, trifft Fire in der heimischen Eissporthalle auf den EV Landsberg, der nach zwei Spielen mit nur einem Gegentor weniger einen Platz in der Tabelle vor dem DSC auf Platz fünf rangiert.

Co-Trainer Marten Pielmeier kann nach dem ersten beiden Spielen eine positive Bilanz ziehen: „Wir haben drei Punkte geholt und auch in Selb wäre was für uns drin gewesen, wenn wir komplett antreten hätten können.“ Für das anstehende Wochenende geht Pielmeier davon aus, dass einige Spieler wieder in die Aufstellung zurückkehren werden: „Die letzten Sonntag gesperrten Fendt und Ortolf sind natürlich wieder dabei, dazu ist auch Kevin Weinberger wieder im Training.“ Schmerzlich ist allerdings, dass mit Markus Ruderer nach Danny Weber ein zweiter Spieler länger fehlen wird: Der Angreifer und Unterzahlspezialist hatte sich gleich im ersten Spiel gegen Klostersee die Schulter ausgekugelt und wird nun mindestens die nächsten vier Wochen fehlen.

Verlassen kann sich das Trainergespann von Deggendorf Fire mit „Nore“ Weber und Marten Pielmeier wieder auf Torhüter Sandro Agricola, der für seine Leistung zum Saisonauftakt ein Sonderlob von Pielmeier bekam: „Sandro ist toll in Form und hat uns mit mehreren Monstersaves auch in Selb lange im Spiel gehalten.“ Neben einem starken Rückhalt setzt der Trainer auf die bekannten Tugenden: „Wir werden in beiden Spielen am kommenden Wochenende mit 100 Prozent Einsatz unser Bestes geben und um jeden Punkt kämpfen.“

Noch nicht eingreifen kann am kommenden Wochenende Markus Guggemos. Die Rückkehr des Verteidigers ist immer noch nicht zu 100 Prozent in trockenen Tüchern. Pielmeier hofft aber ab dem darauffolgenden Wochenende auf den Einsatz des Routiniers.

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Hannover Indians Indians
0 : 5
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
3 : 6
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 4
Tilburg Trappers Trappers
Rostock Piranhas Rostock
4 : 7
Hannover Scorpions Scorpions
Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 0
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb